Kuba bleibt bis Serbien in der Volleyball Nations League stehen

Kuba bleibt bis Serbien in der Volleyball Nations League stehen
Kuba bleibt bis Serbien in der Volleyball Nations League stehen
-

Havanna, 22. Juni (ACN) Kuba wird heute seinen Ruhetag in Pool fünf der dritten Woche der Herren-Volleyball-Nationenliga absolvieren, wird aber Serbien, seinen direkten Rivalen um den letzten Platz für die Olympischen Spiele Paris 2024, beobachten Wettbewerb verteilt.

Mit Sitz in Ljubljana, Slowenien, besiegten die Schüler des Technischen Direktors (DT) Jesús Cruz an diesem Freitag Bulgarien mit 3:0, mit Ergebnissen von 25-18, 25-20 und 25-18, und kamen den Serben näher, mehr im In Am Nachmittag gewannen sie mit dem 3:1-Sieg (20-25, 25-20, 25-23 und 25-21) gegen die Türkei noch einmal Abstand (8,39 Punkte).

Laut der Website des Internationalen Verbandes www.fivb.com erreichen die Kubaner nun 251,68 Punkte und übertreffen damit die Balkanländer mit 260,8 Einheiten.

Laut Turnierprogramm wird der Sonntagsrivale der Schüler von DT Cruz die sehr schwierige polnische Mannschaft sein, während die Serben am Samstag gegen die Polen und am Sonntag gegen Ende der Vorrunde gegen die Slowaken antreten werden.

Wenn Kuba seine Chancen auf die Olympia-Qualifikation wahren will, muss es die Polen besiegen, aber das reicht nicht aus, da Serbien in seinen beiden komplizierten Präsentationen, heute und am Sonntag, möglichst deutlich verlieren muss.

Der Ligakalender sieht vor, dass das Viertelfinale vom 27. bis 28. Juni, das Halbfinale am 29. und das Finale am 30. Juni in Lodz, Polen, stattfinden wird, womit der Prozess zur Vervollständigung der klassifizierten Mannschaften für Paris abgeschlossen ist 2024, vom 26. Juli bis 11. August.

Der Olympiasieger von Tokio 2020, Frankreich als Gastgeber, Deutschland und Brasilien, Doppelsieg beim vorolympischen Turnier in Rio de Janeiro, Japan und die Vereinigten Staaten in einem ähnlichen Wettbewerb auf japanischem Boden, und Polen haben sich ihre Plätze bereits gesichert . und Kanada, in einem Turnier, das in China stattfand.

-