„Kommunistischer Gnom kursiert“ und „Du bist schlimmer als Milei“, setzt den starken Crossover zwischen Victoria Villarruel und Grabois fort

„Kommunistischer Gnom kursiert“ und „Du bist schlimmer als Milei“, setzt den starken Crossover zwischen Victoria Villarruel und Grabois fort
„Kommunistischer Gnom kursiert“ und „Du bist schlimmer als Milei“, setzt den starken Crossover zwischen Victoria Villarruel und Grabois fort
-

Während er die Exekutive auf der internationalen Tour des Präsidenten leitete Javier Milei tritt europaweit auf, Victoria Villarruel war erneut in einer harten Konfrontation in den sozialen Netzwerken mit dem gesellschaftlichen Führer zu sehen Juan Grabois. Dieses Hin und Her hatte am Freitag begonnen und setzte sich an diesem Samstagmorgen mit weiteren Disqualifikationen und gegenseitigen Anschuldigungen fort.

Der Vizepräsident hatte Grabois nach einer Nachricht des Vorsitzenden der Partei Patria Grande und ehemaligen Präsidentschaftskandidaten der Unión por la Patria mitten in einem Treffen zwischen der Senatsvorsitzenden und der Abgeordneten der Linksfront, Myriam Bregman, geantwortet .

Grabois verdoppelte an diesem Samstag den Einsatz und warf Villarruel vor „vom ersten Tag an“ verschwören der Regierung gegen Präsident Javier Milei.

„Alles ordentlich und lächelnd, ich sehe sie mit der Säge in der Hand und den Zyanidtropfen. Ich möchte nicht, dass die Leute verwirrt werden: Du bist schlimmer als Milei; Wenn er geht, musst du gehen. Räumen Sie Ihre Zweifel aus und geben Sie es auf, seine Nachfolge anzutreten“, startete Grabois in X.

In einer ausführlichen Erklärung forderte der Sozialführer den amtierenden Präsidenten auf, „die Petersilien“ nicht anzugreifen. “Die Position ist zu groß für sie und offensichtlich macht ihnen diese Petersilie große Sorgen“, bemerkte er und spielte damit auf die Tatsache an, dass der Vizepräsident ihn ironischerweise daran erinnert hatte, dass er „Petersilie auf besetzten Feldern“ gepflanzt habe.

Villarruel, der in den sozialen Netzwerken sehr aktiv ist, fügte diesem Twitter-Crossover ein Kapitel hinzu. „Es ist eine Menge, so zu tun, als wäre man ein Katholik, aber mit dem Erbrochenen ist man gegangen.“ Bist du für die Fortsetzung von „Der Exorzist“?„sagte er zu Grabois, mit dem er den Glauben teilt.

Er berief sich auf eine viel kürzere Botschaft als die von Grabois, führte aber in diesen drei Zeilen zu drei neuen Disqualifikationen. “Spielzeug revolutionär„Villaruel fuhr fort.

Und es ging auch um mehr: „Kommunistischer Zwergenkreiszirkulieren“.

Die Anschuldigungen und gegenseitigen Disqualifikationen begannen, als Grabois am Donnerstag im selben sozialen Netzwerk in die Konfrontation zwischen Villarruel und Bregman verwickelt wurde.

Der FIT-Vertreter kommentierte ein Luftbild der Veranstaltung, die Milei in Rosario leitete, mit Lichtungen am Flag Monument. „Gott sei Dank waren viele Soldaten nötig, um einzuspringen“, sagte die inzwischen ehemalige Stellvertreterin (sie verließ ihren Sitz aufgrund des FIT-Rotationssystems). Villarruel antwortete schnell: „Sie singen nicht die Hymne, aber Sie erhalten das Gehalt des argentinischen Staates.“

Grabois geriet in dieses Hin und Her, um Bregman zu verteidigen. „Ich singe die Hymne; ich habe nie etwas vom Staat erhalten – objektive Daten vs. verleumderische Geschichte – derjenige, der die Rolle des Hüters der Moral und des Überschusses spielt und 8 Pesos pro Monat, 32 Mindestlöhne, verlangt, ist nicht Myriam.“ , Sie sind es… „Alles von uns! Bezahlt vom Staat, den Sie von innen heraus zerstören wollen!“, wies er gegen den Vizepräsidenten hin.

In derselben Botschaft beschuldigte er Villarruel, Videla und Galtieri als „Idole“ zu haben.

Es passierte wenig, bis Villarruel ihn verärgerte und ihm sagte, dass er „die Montoneros mit Flanell“ polierte und ein „zwanghafter Stalker“ sei.

„Während Sie auf eroberten Feldern Petersilie gepflanzt und die bombenwerfenden Montoneros mit Flanell poliert haben, habe ich ohne Menschenrechte für ihre Opfer gekämpft. Vielleicht wissen Sie in Ihrem Mikroklima von Ziege und Kommunismus nicht, dass mein Gehalt niedriger ist als das der Abgeordnete, denn als Vizepräsident bin ich kein Senator und als solcher Teil der Exekutive“, sagte der Vizepräsident.

-