Luciano Pons in der 11 der U für den Chile Cup

Luciano Pons in der 11 der U für den Chile Cup
Luciano Pons in der 11 der U für den Chile Cup
-

U. von Chile

Änderungen will der Trainer der Universidad de Chile nur in der Abwehr vornehmen.

Von Christopher Antunez

Aktualisiert am 22.06.2024 – 14:31 Uhr CLT

Aktualisiert am 22.06.2024 – 14:31 Uhr CLT

© JONNATHAN OYARZUN/PHOTOSPORTGustavo Álvarez vertraut weiterhin auf Luciano Pons.

An diesem Freitag wurde das Hinspiel zwischen San Antonio Unidos und der Universidad de Chile verschoben, das zunächst an diesem Montag, dem 24. Juni, im Nationalstadion ausgetragen werden sollte.

Letztendlich wird das Spiel, wie von der ANFP angekündigt, am Mittwoch, dem 26. dieses Monats, stattfinden. Es ist jedoch nicht klar, ob es im Elías Figueroa in Valparaíso oder im Nicolás Chahuán in La Calera stattfinden wird.

Ebenfalls Gustavo Alvarez Er bereitet sich weiterhin auf dieses Engagement vor und plant lediglich zwei Änderungen gegenüber der Mannschaft, die Municipal Puente Alto besiegt hat.

Die beiden Modifikationen wirken sich auf das Heck aus Ignacio Tapia Er würde für die Jugend David Retamal und Franco Calderón für Renato Cordero eintreten, um mit einer Dreierreihe weiterzuspielen, obwohl der Einsatz des ehemaligen Huachipato Matías Zaldivia dazu zwingen wird, nach rechts zu wechseln.

Obwohl Stürmer Luciano Pons einer der am meisten kritisierten Spieler wegen seiner fehlenden Tore war, vertraut Álvarez ihm weiterhin und zieht ihn zusammen mit Leandro Fernández für die Offensive in Betracht.

Die 11, die Gustavo Álvarez gegen San Antonio Unidos denkt

Die 11 der U gegen San Antonio Kingdom

Abgesehen von einigen Änderungen in letzter Minute wird das 11. Spiel der Universidad de Chile gegen das Team aus Buenos Aires mit Cristopher Toselli ausgetragen; Matías Zaldivia, Franco Calderón, Ignacio Tapia; Juan Pablo Gómez, Israel Poblete, Federico Mateos, Lucas Assadi, Marcelo Morales; Leandro Fernández und Luciano Pons

#Chile

-