Die Delegation aus Santiago de Cuba setzt sich für die Schulspiele ein

Die Delegation aus Santiago de Cuba setzt sich für die Schulspiele ein
Die Delegation aus Santiago de Cuba setzt sich für die Schulspiele ein
-

Santiago de Cuba, 22. Juni (ACN) Die Delegation von Santiago de Cuba beim 60 nationale Schulspiele wurde heute auf dem Friedhof Santa Ifigenia in dieser Stadt anlässlich des 71. Jahrestages des Angriffs auf die Kasernen Moncada und Carlos Manuel de Céspedes beflaggt.

Die Insignien der unbezwingbaren Sportbewegung wurden Aarón Núñez, einem herausragenden Handballsportler, von Beatríz Johnson, erster Sekretärin der Kommunistischen Partei Kubas in der Provinz, Manuel Falcón, Gouverneur, und Lisbeth Ramírez, erster Sekretärin der Union der Jugend, überreicht Kommunisten im südöstlichen Territorium.

Núñez äußerte gegenüber der kubanischen Nachrichtenagentur seinen Stolz darüber, dass eine so wichtige Aufgabe eine so wichtige Aufgabe darstellt, und bekräftigte darüber hinaus die Verpflichtung, den zweiten Gesamtplatz der Provinzen, der in der vorherigen Ausgabe des Wettbewerbs erreicht wurde, zu verbessern oder zu bewahren.

Er wies darauf hin, wie wichtig es sei, die Zeremonie auf dem historischen Friedhof abzuhalten, dem Ort, an dem wichtige Persönlichkeiten aus Sport, Kultur und Politik des karibischen Landes ruhen, wie etwa der Oberbefehlshaber Fidel Castro Ruz, der ein treuer Förderer und Verteidiger dieses Sektors war .

Kamila Pérez, Taekwondo-Athletin, brachte die Verantwortung zum Ausdruck, ethisches Verhalten auf der Grundlage von Disziplin, Einheit, Mut, Wille und Hingabe aufrechtzuerhalten, um den Sieg zu erringen.

Lisbeth Eamírez forderte sie auf, fair und respektvoll gegen ihre Rivalen zu spielen, jeden Versuch, das Podium zu erreichen, zu genießen und dem Erbe treu zu bleiben, dessen Fortsetzung sie sind.

Die Veranstaltung bot den Teilnehmern die Möglichkeit, lose Blumen vor dem Monolithen zu platzieren, der die Asche des größten Sportlers, des historischen Führers der kubanischen Revolution, birgt.

Die Nationalen Schulspiele, die vom 1. bis 15. Juli im ganzen Land stattfinden, sind die Beute nationaler Hochleistungssportarten.

-