Preis des Dollars und des Euro in Kuba HEUTE. Devisenmarkt

-

Wie sieht der Preis des US-Dollars und des Euro HEUTE, Sonntag, 23. Juni, in Kuba aus? Der informelle Devisenmarkt behält die seltene Stabilität der letzten Tage bei, der „Cachumbambé“ ist an diesem Tag gelähmt.

Nach einer Phase relativer Stabilität in den letzten Tagen bleibt der informelle Devisenmarkt in Kuba laut der täglichen Studie des unabhängigen Mediums El Toque in einigen seiner Kurse zum gleichen Preis. Wir bieten unseren Lesern auch andere alternative Optionen und die offiziellen HEUTE-Kurse der Zentralbank von Kuba an.

Wir warnen immer davor, dass die bereitgestellten Informationen auf der täglichen Studie des Medienunternehmens El Toque basieren, die nicht offiziell ist, sondern vielmehr eine Möglichkeit darstellt, sich selbst darüber zu informieren, wie der Dollarpreis heute in Kuba ist. Außerdem werden die durchschnittlichen Kosten des Euro für die europäische Zone angegeben.

Darüber hinaus können die Preise auf dem informellen Markt je nach Gebiet und Quelle erheblich variieren. Daher ist der in Baracoa oder Las Tunas angebotene Preis für Dollar oder Euro nicht derselbe wie in Santa Clara oder Cárdenas. Viel weniger in Havanna, wo normalerweise alles teurer ist.

Preis des Dollars und des Euro in Kuba heute

Nach Angaben des unabhängigen Mediums El Toque kostet ein Euro HEUTE durchschnittlich 375 kubanische Pesos, der Dollar hat in Kuba laut dieser Analyse heute einen Preis von 360 Pesos und die frei konvertierbare Währung (MLC) liegt bei 300 kubanischen Pesos.

Mittlerweile ist aus offizieller Sicht der offizielle Wechselkurs im Verhältnis zum kubanischen Peso, gültig bis zum 24. Juni, wie folgt:

Wie Sie wissen, legt die kubanische Zentralbank die offiziellen Wechselkurse für den Dollar und den Euro sowie für andere starke Währungen wie das Pfund Sterling, die Krone und den kanadischen Dollar fest, die sich stark von denen des informellen Marktes unterscheiden.

Wir sind auf Google News

YouTube-Videoplayer

Abonnieren Sie Benachrichtigungen


#Cuba

-