Corpamag führt Baumpflanztag in der Sierra durch

Corpamag führt Baumpflanztag in der Sierra durch
Corpamag führt Baumpflanztag in der Sierra durch
-

Mit dem Ziel, den Umweltschutz in der Sierra Nevada de Santa Marta zu stärken, veranstaltete die Regionale Autonome Körperschaft Magdalena Corpamag einen bedeutenden Tag der Pflanzung einheimischer Bäume im Dorf Betel im Bezirk Palmor, genauer gesagt im Becken von Sevilla Fluss, um zur Wiederherstellung und zum Schutz dieses wichtigen Ökosystems beizutragen.

Im Rahmen der Aktivität, an der sich die örtliche Gemeinde aktiv beteiligte, wurden auch umfassende Schulungen zum Umgang mit festen Abfällen durchgeführt, die von entscheidender Bedeutung sind, um nachhaltige und verantwortungsvolle Praktiken bei den Bewohnern der Region zu fördern und so eine langfristige positive Wirkung zu gewährleisten die natürliche Umgebung.

Es ist bemerkenswert, dass die Anpflanzung einheimischer Bäume nicht nur darauf abzielte, die Artenvielfalt der Sierra Nevada zu bereichern, sondern auch die Auswirkungen des Klimawandels abzumildern und die Widerstandsfähigkeit lokaler Ökosysteme gegenüber Umweltbedrohungen zu stärken und so eine nachhaltige Entwicklung und die Erhaltung natürlicher Ressourcen zu fördern im Departement Magdalena.

Ausweis: 17

-