Sonderbonus 2024: Welche Arbeitnehmer erhalten mehr Geld und wie viel?

Sonderbonus 2024: Welche Arbeitnehmer erhalten mehr Geld und wie viel?
Sonderbonus 2024: Welche Arbeitnehmer erhalten mehr Geld und wie viel?
-

Diese Prämien sind nicht obligatorisch. Jedes Unternehmen entscheidet selbst, ob es eine Entschädigung gewährt.

Foto: Getty Images

Die außergesetzliche Prämie in Kolumbien ist ein zusätzlicher Anreiz, den Arbeitgeber ihren Arbeitnehmern über die festgelegten gesetzlichen Leistungen hinaus gewähren können. Nach Angaben der Nationalen Verwaltungsabteilung für Statistik (DÄNE) betrug die Auslastung im April 57,2 %, also fast 22,4 Millionen Kolumbianer.

Im Gegensatz zur Serviceprämie, die obligatorisch ist und halbjährlich gezahlt wird, ist die extralegale Prämie nun nicht an bestimmte gesetzliche Rechte geknüpft.

Lesen Auch: Diese muss im Jahr 2024 als Prämie an inländische Arbeitnehmer gezahlt werden

Diese Prämie ist also ein zusätzlicher Vorteil. Sie steht in keinem Zusammenhang mit gesetzlichen Verpflichtungen wie Gehalt, Abfindung oder Urlaub.

Obwohl Arbeitgeber nicht verpflichtet sind, außergesetzliche Prämien anzuerkennen, können sie beschließen, diese einseitig oder im Einvernehmen mit den Arbeitnehmern zu gewähren. So haben beispielsweise Selbständige, Auftragnehmer, Leiharbeiter, Auszubildende und Volllohnbezüger keinen Anspruch auf die außergesetzliche Prämie.

Weiterlesen: Prämienzahlungstermine: Dies ist die maximale Laufzeit, andernfalls erhalten Sie möglicherweise eine Entschädigung

-