Sie nehmen einen weiteren der meistgesuchten Personen wegen Verbrechen gegen Frauen in Antioquia fest

-

Die Offensive gegen Geschlechterverbrechen in Antioquia führt weiterhin zu überwältigenden Ergebnissen. Bei einem kürzlich durchgeführten Einsatz der Nationalpolizei wurde er in der Gemeinde festgenommen Guarinocito aus La Dorada, Caldas, Juan Fernando AG, 21 Jahre alt. Dieser junge Mann war auf dem meistgesuchten Plakat wegen Verbrechen gegen Frauen in Antioquia zu sehen, ihm wurde vorgeworfen, einen Minderjährigen missbraucht zu haben, und es wurde Anklage erhoben verschärfter gewalttätiger fleischlicher Zugang.

Seit der Veröffentlichung des meistgesuchten Plakats wurden sieben Personen strafrechtlich verfolgt, was die Wirksamkeit der Maßnahmen unterstreicht, die von der Abteilung gegen geschlechtsspezifische Gewalt des Sekretariats für Sicherheit und Justiz von Antioquia ergriffen wurden. Dieses Plakat ist Teil einer Strategie, die darauf abzielt, mutmaßliche Straftäter sichtbar zu machen und ihre Festnahme zu erleichtern, um so die Sicherheit und Gerechtigkeit für die Opfer zu erhöhen.

Die Regierung von Antioquia hat Belohnungen von bis zu angeboten 50 Millionen Pesos nach Informationen, die zur Gefangennahme dieser Personen führen und die Zusammenarbeit der Bürger fördern. Dank dieser Initiative hat die Gemeinschaft eine entscheidende Rolle bei der Bereitstellung der Daten gespielt, die diese Verhaftungen ermöglichten.

Erfahren Sie mehr unter Hora 13 Noticias.


#Colombia

-