Mutmaßliche Person, die für den Missbrauch eines 5-jährigen Mädchens in einer Kindertagesstätte verantwortlich ist, landet im Gefängnis

Mutmaßliche Person, die für den Missbrauch eines 5-jährigen Mädchens in einer Kindertagesstätte verantwortlich ist, landet im Gefängnis
Mutmaßliche Person, die für den Missbrauch eines 5-jährigen Mädchens in einer Kindertagesstätte verantwortlich ist, landet im Gefängnis
-

Der Angeklagte nutzte seinen Status als Ehemann der Eigentümerin des Lokals aus, um mehrmals die Geschlechtsteile der Minderjährigen zu berühren.

Auf Ersuchen der Generalstaatsanwaltschaft verhängte ein Richter für Garantiekontrolle in einem Gefängnis eine einstweilige Verfügung gegen den 51-jährigen Hebert Enrique Osorio Campuzano, der angeblich für den sexuellen Übergriff auf einen Minderjährigen unter 5 Jahren in Cali (Valle del Cauca) verantwortlich ist.

Die untersuchten Ereignisse ereigneten sich zwischen Oktober 2023 und Februar 2024 in einer Kindertagesstätte aus dem Osten der Hauptstadt Valle del Cauca, wo die Minderjährige zurückgelassen wurde, während ihre Mutter arbeitete.

Das hat die Arbeit der Kriminalpolizei gezeigt Der Angeklagte nutzte seinen Status als Ehemann des Ladenbesitzers aus, um mehrfach die Geschlechtsteile der Minderjährigen zu berühren.

Osorio Campuzano wurde am 15. Juni aufgrund eines Gerichtsbeschlusses von Beamten des Technical Investigation Corps (CTI) und der Nationalpolizei festgenommen.

Die Staatsanwaltschaft klagte ihn wegen sexueller Handlungen mit einer Minderjährigen unter 14 Jahren an, eine Anklage, die er nicht akzeptierte.

#Colombia

-