Ulibro 2024 wird Allianzen mit anderen Literaturmessen in Santander knüpfen

-

Die Ulibro-Messe, die von der Autonomen Universität Bucaramanga, Unab, geleitet wird, wird das Neomundo Convention Center als Hauptbühne haben.

Werbeplakat für die Ulibro-Messe.

In diesem Jahr wird die Autonome Universität Bucaramanga, Unab, mit Ulibro 2024 die Buchmesse des Distrikts Barrancabermeja und das Literaturfestival „Get Your Hand on the Book“ in Barichara unterstützen.

Im Rahmen des „Öl“-Wettbewerbs, der vom 29. Juli bis 7. August stattfindet, wird das Unab Library System eine Reihe von Workshops und Diskussionen veranstalten. Die Werke einiger nationaler Gäste von Ulibro werden ihrerseits am 23. und 24. August in Barichara präsentiert.

Lynda Vanessa Bula Barbosa, Inhaltskoordinatorin bei Unab Cultural.

„Im Rahmen des Netzwerks der Buchmessen versuchen wir, die Zusammenarbeit mit den verschiedenen regionalen Initiativen zu stärken, und dazu kommen wir mit dem Ziel zusammen, das Programm für jede einzelne von ihnen zu entwickeln, insbesondere für diese beiden, wo wir Tagesordnungen nationaler Gäste und Themen austauschen werden.“ Das kann in der Region angegangen werden“, sagte Lynda Vanessa Bula Barbosa, Inhaltskoordinatorin von Unab Cultural.

Die Messe Ulibro 2024 wird von Unab geleitet.
Die Messe Ulibro 2024 wird von Unab geleitet.

In der neuen Ausgabe von Ulibro werden kolumbianische Schriftsteller mit großer Erfahrung anwesend sein, darunter Lorena Salazar Masso, Mario Mendoza, Diana Uribe, Gilmer Mesa, Velia Vidal, Esteban Carlos Mejía, Mariana Matija, Juan Carlos Garay, Laura Guarisco und Sergio Ocampo Madrid, Karine Bernal, Octavio Escobar, María Paula Correa, Bruce Mac Master, Tania Ganitsky, Camila Esguerra und María del Sol Peralta, unter anderem.

Mario Mendoza
Mario Mendoza

Mario Mendoza aus Bogotá stellt sein neues Buch Los Vagabundos de Dios vor, und Lorena Salazar Masso aus Antioquia stellt ihr Werk Mal de chica vor. Zu den Neuheiten dieser kolumbianischen Schriftsteller gehören „What Your Maldad Brought Me“ von Esteban Carlos Mejía, „Aranjuez“ von Gilmer Mesa, „Kind of Blue“ von Juan Carlos Garay oder „Girl Bird Glacier“ von Mariana Matija.

Ebenso schlug das Redaktionskomitee im Einklang mit dem Motto „Living Words“ vor, an drei thematischen Achsen zu arbeiten: andere Arten des Erzählens, Ahnengeschichten und Wörter ohne Etiketten.

„Wir werden viel mit Illustratoren sprechen, die uns alles über diesen kreativen Prozess, Freestyle- und Comedian-Battles, Musik und Theater erzählen werden und die dafür verantwortlich sein werden, unserer Achse anderer Erzählweisen Leben einzuhauchen.“ Einer unserer unabhängigen Verleger, Monigote, ist für die Arbeit an den verschiedenen Ahnengeschichten verantwortlich, die Sie hier finden. Ebenso wissen wir, dass wir ein vielfältiges Publikum haben, sodass unsere Gäste unterschiedliche Interessen an den Menschen haben, aus denen unsere Gesellschaft besteht“, fügte der Koordinator hinzu.

Besucher der 22. Ausgabe der Messe haben die Möglichkeit, nationale Autoren und Literaturnachrichten von Verlagen wie Monigote, Tragaluz, Ediciones El Silencio, Calixta Editores und Colectivo Huracán kennenzulernen und ihnen die Programme dieser Autoren vorzustellen, die zum ersten Mal teilnehmen werden Zeit einmal in Ulibro.

Ulibro 2024 wird in Neomundo stattfinden.
Ulibro 2024 wird in Neomundo stattfinden.

Es ist erwähnenswert, dass die Bucaramanga-Buchmesse vom 23. August bis 1. September im Neomundo Bucaramanga Convention Center stattfindet

-