Die von Unbekannten in der Lagune von San Lorenzo in Neuquén zerstörte und zerlegte Kiste wird restauriert

-

Sie zerstörten und raubten das kürzlich eingeweihte Bildungszentrum in Laguna San Lorenzo aus. in der Stadt Neuquén, dessen Ziel es war, Jungen und Mädchen aus Schulen bei Führungen im Naturschutzgebiet Laguna de San Lorenzo zu empfangen. Sie gaben bekannt, dass sund wird in einem anderen Sektor wieder in den Zustand versetzt.

„Wir beginnen die Woche mit den schlimmsten Wellen. „Sehr wütend über diese Situation, die sich wiederholt und nicht aufhört“, Der Unterstaatssekretär für Umwelt und Bürgerschutz der Stadt Neuquén, Francisco Baggio, erklärte dies über soziale Netzwerke.

Neuquén erwachte mit der schrecklichen Nachricht, die ausführlich dargelegt wurde Sie haben die gesamte Elektroinstallation gestohlen und das Badezimmer abgebaut.

Außerdem zerstörten sie einen Schreibtisch und nahmen das Fenster und den Grill mit. „Ein Stand war für die Arbeit und den Empfang von Jungen und Mädchen aus den Schulen der Stadt gedacht, die an geführten Touren durch die Lagune teilnehmen, um die Natur dieses städtischen Feuchtgebiets und seine einheimische Flora und Fauna zu genießen“, sagte der Beamte.

Mitarbeiter der Die Polizei von Neuquén führte die Tests durch und sie untersuchen die Straftat, um die Verantwortlichen zu finden.

Die Bildungsbox wurde letzten Mittwoch von der Gemeinde Neuquén eingeweihtmit der Idee, Führungen zu verbessern und die Natur des Ortes wertzuschätzen.


„Wir werden es wieder in diesem Zustand belassen“


Der Unterstaatssekretär für Umwelt und Bürgerschutz der Stadt Neuquén, Francisco Baggio, behauptete im Gespräch mit der Zeitung RÍO NEGRO, dass „es ein Bezugsort ist und die Funktion erfüllt, Kontingente männlicher und weiblicher Studenten zum Zeitpunkt des Studienbeginns zu bedienen.“ die Tour durch die Lagune von San Lorenzo“ und das, obwohl sie letzte Woche eingeweiht wurde, „Es wurde vor 20 Tagen installiert und empfing Schüler einer Schule. „Wir haben es eingeweiht, nachdem es gestrichen war.“

Er hat das hinzugefügt „In diesem Raum könnte man einen gekochten Mate zubereiten, man könnte die Rucksäcke der Kinder abstellen, ein Gemeindeamt als Bildungsbereich und die Wahrheit ist, dass die Nachricht traurig war. „Wir dachten, dass es aufgrund der Nutzung und des Eingriffs in den Kunstbereich, indem es mit Zeichnungen der dort heimischen Flora und Fauna bemalt wurde, auf sehr gewalttätige Weise zerstört wurde.“

Außerdem, Der Beamte erklärte, dass die Lehrbox wieder in den Zustand versetzt werde Aber er stellte klar: „Wir werden es entfernen und auf den Parkplatz des Western Cultural Center (CCO) stellen, damit es besser bewacht wird.“

Baggio behauptete, dass diese Kiste im städtischen Feuchtgebiet der Lagune von San Lorenzo von „lebenswichtiger Bedeutung“ sei. und dass „es sehr charakteristisch für unsere Stadt ist und dass sie Flora und Fauna enthält.“ Aber vor allem wegen der mehr als 300 registrierten Vogelarten in der Provinz gibt es in der Lagune 90 registrierte Arten.

-