ATEN treibt Maßnahmen gegen Lehrerpräsentismus voran: „Morgen 13 Uhr streiken alle“

-

Der Leiter der Gilde ATEN-Lehrer Marcelo Guagliardo gab vor wenigen Minuten bekannt, dass der Streik gegen das Präsentismusprojekt, das im Parlament von Neuquén diskutiert werden soll, durchgeführt wird.für Dienstag um 13:00 Uhr

„Morgen 13 Uhr streikt alles“, sagte der Generalsekretär von ATEN, denn, wie er versicherte, würden sich die Gesetzgeber morgen um drei Uhr nachmittags treffen. Beschleunigung der Bearbeitung der Initiative. Die Maßnahme wird von Sadop, der argentinischen Union privater Lehrer, übernommen.

Die Gewerkschaft gab bekannt, dass die Maßnahme mit „

-