Warnung vor Mückenausbrüchen im Plan Centro-Werk in Bucaramanga

Warnung vor Mückenausbrüchen im Plan Centro-Werk in Bucaramanga
Warnung vor Mückenausbrüchen im Plan Centro-Werk in Bucaramanga
-

Die Gemeinde meldete Mückenausbrüche mitten im Werk von Plan Centro in Bucaramanga, während es in Santander zu einem Dengue-Ausbruch kam. Die Bewohner des Viertels García Rovira bitten das Büro des Bürgermeisters um Reinigungs- und Wartungsarbeiten bei den Ausgrabungen, die zur Anpassung des Abwassersystems in diesem Gebiet durchgeführt wurden.

Nachbarn und Händler der Branche fordern Reinigungsarbeiten in diesen Ausgrabungen und Abwasserkästen, die an den Plan Centro in Bucaramanga angepasst sind. (Fotos: Geliefert / VANGUARDIA)

Dutzende Bewohner und Händler des Viertels García Rovira in Bucaramanga sind besorgt und verärgert über die zahlreichen Mückenplagen in dem Gebiet, in dem die Plan Centro-Arbeiten durchgeführt werden.

Im Rahmen dieses Projekts zur Sanierung der Straßeninfrastruktur und des öffentlichen Raums wurden mehrere Ausgrabungen durchgeführt, um die Kanalisation anzupassen. Diese Löcher bleiben unbedeckt und wurden bei den jüngsten Regenfällen überflutet.

Lesen Sie auch: Warnung vor schwerwiegender Instabilität eines Berges am Transversal Oriental in Floridablanca

Derzeit gibt es, wie die Gemeinde berichtet, Ausgrabungen mit stehendem Wasser, in denen sich Mücken vermehren können, und das gerade mitten in der Krise aufgrund von Dengue-Infektionen in Santander.

Wir schlagen vor: Die Behörden verstärken die Risikopläne für Regen in 31 Gemeinden von Santander

Iván Leal, Präsident des Community Action Board des Viertels García Rovira, sagte an diesem Dienstag gegenüber Vanguardia: „Seit letzter Woche haben wir das Büro des Bürgermeisters vor diesem Mangel an Reinigung und Wartung gewarnt. „Sie sagten uns, dass sie Reinigungsarbeiten durchführen würden, und bis jetzt ist alles beim Alten.“

Nach Angaben dieses Gemeindevorstehers befinden sich in diesen Löchern auch feste Abfälle und Exkremente von Straßenbewohnern. Die Gemeinde weist auf vielfältige Risiken für die öffentliche Gesundheit hin und fordert von der Gemeinde schnelles Handeln.


#Colombia

-