DREAM THEATER berichten weiterhin über ihr neues Album. Vorschau auf die SAUROM-DVD. Der Komponist und Produzent Mark Spiro ist verstorben.

DREAM THEATER berichten weiterhin über ihr neues Album. Vorschau auf die SAUROM-DVD. Der Komponist und Produzent Mark Spiro ist verstorben.
DREAM THEATER berichten weiterhin über ihr neues Album. Vorschau auf die SAUROM-DVD. Der Komponist und Produzent Mark Spiro ist verstorben.
-

DREAM THEATER aktualisiert weiterhin ihr neues Album – Vorschau auf die SAUROM-DVD – Komponist und Produzent Mark Spiro ist verstorben

John Petrucci Und Mike Portnoy Sie haben ein Video veröffentlicht, in dem sie darüber informieren, dass sie die Komposition und Aufnahme des Schlagzeugs für das nächste Album bereits abgeschlossen haben DREAM THEATER.

Mike Portnoy und der Gitarrist John Petrucciteilte eine Videobotschaft, in der John Er sagte: „Okay, hier sind wir. Wir haben es geschafft. „Wir arbeiten so hart, dass unsere Bärte grau sind.“

Mike Er scherzte: „Ja, als dieses Shooting begann, waren meine Haare komplett schwarz.“

John Er fuhr fort: „Mein Gott. Es ist also der 30. März 2024. Und wir haben gerade das Schreiben der Platte und die Aufnahme des Schlagzeugs abgeschlossen. Es ist nicht verrückt?

Mike Er fügte hinzu: „Ich könnte nicht aufgeregter sein.“

Diese Website nimmt dies vorweg DREAM THEATER Sie werden im letzten Drittel dieses Jahres in Spanien spielen und es ist gut möglich, dass sie 2025 auf einem Festival zu sehen sein werden.

Der Gründungsschlagzeuger Mike Portnoy Im vergangenen Oktober kehrte er zur Band zurück.


SAUROM Sie haben den Song „3,2,1… The Earth!“ veröffentlicht. seiner nächsten Live-DVD, die in Mexiko-Stadt aufgenommen wurde und am 6. April veröffentlicht wird.

Sie werden ihr Live-Album bald auf DVD und Blu-Ray veröffentlichen.

Die Vorschauen erschienen in diesem Block.


Der Komponist, Musiker und Produzent Mark Spiro Er starb am 28. März im Alter von 67 Jahren an Lungenkrebs. Die Nachricht wurde vor ein paar Tagen bekannt. Entschuldigung für die Verzögerung

Geboren in Seattle, Spiro Im Alter von 20 Jahren zog er nach Los Angeles, um seine Musikkarriere fortzusetzen. In Los Angeles traf er einen Produzenten Jack Whitemit dem er mehrere Jahre in Deutschland verbrachte und mit Künstlern wie z Laura Branigan, Anne Murray, Engelbert Humperdinck, Pia Zadora, Hazel Dean entweder David Hasselhoff unter anderen.

Mitte der 80er Jahre kehrte er in die USA zurück und schaffte es, einen Song in den Soundtrack des Films „Top Gun“ aufzunehmen. Von dort aus nahm er mehrere Soloalben auf, die er bis 2021 fortsetzte, und arbeitete als Produzent und Komponist mit Künstlern und Bands wie zusammen Steve Perry, David Lee Roth, Rick Springfield, David Cassidy, Julian Lennon, SCHLECHTES ENGLISCH, John Waite, RIESE, Mike Reno, HERZ, BILLIGER TRICK, REO SPEEDWAGON, Luis Miguel, HERR. GROSS entweder KANSAS

Folgen Sie dem RAFABASA.COM-Kanal auf WhatsApp, wo Sie alle unsere Neuigkeiten sofort finden

-

PREV ATE bestätigte, dass es morgen massive Einnahmen geben wird und drohte Milei – News
NEXT Tu Música Urbano Awards: auf 2025 verschoben und mit einer Einladung außerhalb von Puerto Rico abzuhalten