ILLIT gelingt mit „Magnetic“ der erste perfekte All-Kill

ILLIT gelingt mit „Magnetic“ der erste perfekte All-Kill
ILLIT gelingt mit „Magnetic“ der erste perfekte All-Kill
-

ILLIT hat mit ihrem Debütsong die koreanischen Musik-Charts komplett im Sturm erobert!

Am 23. April um 12:30 Uhr KST, Instiz‘ iChart gab offiziell bekannt, dass ILLIT mit ihrem Debüt-Track „Magnetic“ den ersten perfekten All-Kill ihrer Karriere geschafft haben.

Ein Song erhält einen zertifizierten All-Kill, wenn er in den Tages- und Top-100-Charts von Melon, in den Tages- und Echtzeit-Charts von Genie and Bugs, in den Top-Songs-Charts von YouTube Music, in den Tages-Charts von VIBE und in den Echtzeit-Listen von FLO und iChart auf Platz 1 steht . Ein perfekter All-Kill bedeutete, dass der Song auch die wöchentlichen iChart-Charts anführte.

„Magnetic“ ist bisher der vierte Song, der im Jahr 2024 einen absoluten Volltreffer hingelegt hat, gefolgt von „Love wins all“ von IU, „Bam Yang Gang“ von BIBI und „Fate“ von (G)I-DLE.

Herzlichen Glückwunsch an ILLIT!

Quelle (1)

-

PREV „Clancy“: Twenty One Pilots schließt die Saga ab, die vor neun Jahren mit „Blurryface“ begann | Musik
NEXT National Radio hat Adressen in den Provinzen eliminiert