Rob Halford (Judas Priest) pflegt weiterhin die Liebe zu seinem Freund: „Jeden Abend sage ich ihm, dass ich dich liebe.“

-
12. Mai 2024 11:46 Uhr Gepostet von Redaktion –

Metallgott Und eingefleischter Romantiker. Zwischen beiden Welten kreist die Gegenwart Rob Halfordder kürzlich in einem Interview mit Kat Mykals im Radiosender sagte 103 GBF hat seine Vision der Liebe erweitert, als er durch die Texte von in Frage gestellt wurde „Krone der Hörner“.

So wird es erklärt Halford wenn man über den Liedtext des darin enthaltenen Stücks nachdenkt „Unbesiegbarer Schild“letztes Album Judas Priester: “Ich liebe die Liebe. Es ist das beste aus vier Buchstaben bestehende Wort in der Geschichte der Wörter. Liebe ist alles. Liebe ist alles was Sie brauchen. Ohne Zweifel brauchen wir jetzt mehr Liebe als je zuvor.. „Es besteht keine Notwendigkeit, darauf einzugehen“überträgt der Sänger schüchtern, bevor er auf a eingeht schöne Reflexion in dem er sich erinnert Thomas PenceSein Paar: „Ich glaube, ich habe in diesen Jahrzehnten viel nachgedacht. Und jedes Mal mache ich es mehr und mehr. Sie erlangen Weisheit und Visionen. Ich denke viel darüber nach, über die Liebe. Liebe ist nicht einfach. Du musst um die Liebe kämpfen. Du kannst es nicht haben und es einfach da sein lassen. Man muss ständig daran arbeiten. Man muss die Liebe, die man in seinem Leben hat, ständig verstärken, egal ob es sich um ein Paar handelt oder nicht.“

„Thomas und ich sind seit tausend Jahren zusammen und jeden Abend sagen wir einander: „Ich liebe dich.“ Es ist etwas, was man den Leuten sagt, dass man sie liebt. Sagen Sie diese Worte. Sagen Sie: „Ich liebe dich.“ Es ist eine einfache und kraftvolle Aussage. Sie haben es immer zur Hand. Und es ist wahr. Es fiel mir schwer, jemanden zu finden, in den ich mich unsterblich verlieben konnte. Und ich denke, das passiert uns allen“, Halford gesteht, bevor er zum zurückkehrt Ursprung des Problems: „Hörnerkrone“. „Wir alle tragen eine Art „Hörnerkrone“, um an den Platz zu gelangen, an dem wir in einer Beziehung sein müssen. Also ja, es ist ein Liebeslied. Es scheint verrückt, aber „Crown Of Horns“ ist ein Liebeslied.“ schließt.

Rob Halford befindet sich in einer wunderschönen Phase, in der jedes seiner Interviews ein Fenster in sein Leben darstellt tiefere Gedankensowie seine Analyse der Realität. Er sprach kürzlich die Problem der Fehlinformationen in diesem Interviewwährend in diesem anderen vor a geöffnet mögliches Ende Band aus einer Perspektive wunderschöne Dämmerung.

Wir wissen jedoch, dass es welche gibt Judas Priester für eine Weile. Zum Beispiel die unverzichtbare Tour das wird im Juni in Spanien eintreffen und das passieren Sant Jordi Club aus Barcelona am 13. Juni, Navarra Arena von Pamplona am 15. Juni, Vistalegre-Palast in Madrid 17. Juni und Rock Imperium Cartagena Festival am 19. Juni. Wenn Sie sich ein Bild davon machen möchten, wie diese aussehen werden Downloadsvon denen es immer mehr übrig bleibt weniger Einträgeverpassen Sie nicht unsere Chronik aus Mailand (Italien) oder unser Analyse seiner interessanten Setlist.

UM MEHR ZU LESEN

Abfassung

Neueste redaktionelle Einträge (alles sehen)

-

PREV Manic Street Preachers, Rezension von Lifeblood 20 (2024)
NEXT Prüfer von La Radio berichten über ohrenbetäubenden Lärm in der Nacht in Talcahuano: Sie verdächtigen das Unternehmen | National