Ein Video aus dem Jahr 2016 beweist, dass Rapper Diddy Combs seine Ex-Freundin Cassie in einem Hotel geschlagen hat

Ein Video aus dem Jahr 2016 beweist, dass Rapper Diddy Combs seine Ex-Freundin Cassie in einem Hotel geschlagen hat
Ein Video aus dem Jahr 2016 beweist, dass Rapper Diddy Combs seine Ex-Freundin Cassie in einem Hotel geschlagen hat
-

Ein von CNN erhaltenes und an diesem Freitag, dem 17. Mai, veröffentlichtes Video einer Überwachungskamera zeigt den Rap-Mogul Sean „Diddy“ Combs (54 Jahre alt) schlägt seinen damaligen Partner, den R&B-Sänger Cassandra Ventura (37), im Flur eines Hotels in Los Angeles im März 2016.

Die als Cassie bekannte Künstlerin verklagte Combs, mit dem sie zwischen 2007 und 2018 zusammen war wirft ihm körperliche Gewalt und sexuelle Nötigung vor weil er sie über ein Jahrzehnt lang vergewaltigt und misshandelt hat. Die beiden einigten sich wenige Tage nach Einreichung dieser Klage auf eine finanzielle Einigung.

Das hieß es auch in der Klage Combs nutzte seinen Einfluss, um Ventura zu kontrollierenden sie kennenlernte, als sie 19 war, und er war 37.

[La escandalosa vida de Sean ‘Diddy’ Combs: 7 hijos, una trágica muerte y la presunta violación a una menor]


Die veröffentlichte Aufnahme ist auf den 5. März 2016 datiert und zeigt, wie der Rapper und Produzent mit einem Handtuch um die Hüfte rennt Ventura in einem Flur des InterContinental Hotels hinterher im kalifornischen Stadtteil Century City.

Wenn du es erreichst, Er packt sie am Nacken, wirft sie zu Boden und beginnt sie zu treten. während sie regungslos bleibt. Als die Frau versucht, ein Telefon an der Wand im Flur zu benutzen, stößt Combs sie erneut und wirft einen Gegenstand nach ihr.

Ende 2023 war der Gründer von Bad Boy Records vier weitere Male wegen angeblicher Vergewaltigung verklagt. In der letzten Klage vom 6. Dezember wurde dem Rapper vorgeworfen, in seinem Studio in New York City eine Minderjährige unter Drogen gesetzt und anschließend vergewaltigt zu haben.

Combs bestritt die Vorwürfe, mit denen er konfrontiert wurde, und versicherte den Klägern im Dezember in einem Instagram-Post, dass dies der Fall sei Sie versuchten, ihn zu diffamierenzerstören seinen Ruf und sein Erbe.


„Das herzzerreißende Video hat das nur bestätigt störendes und räuberisches Verhalten von Mr. Combs“, kommentierte der Anwalt von Casandra Ventura, Douglas H. Wigdor, in einer Erklärung gegenüber CNN.

Auf der anderen Seite Agenten der Homeland Security Investigations (HSI). Im vergangenen März wurden Villen in Los Angeles und Miami, die mit „Diddy“ Combs in Verbindung stehen, durchsucht und seiner Produktionsfirma, im Rahmen einer bundesstaatlichen Untersuchung im Zusammenhang mit Menschenhandel, laut US-Medienberichten.

-

NEXT 31. Mai 2024 – Voz Populi, volles Programm