Paul McCartney spricht im Ivor Novello über Bruce Springsteen: „Er hat in seinem Leben keinen Tag gearbeitet“ – Al día

Paul McCartney spricht im Ivor Novello über Bruce Springsteen: „Er hat in seinem Leben keinen Tag gearbeitet“ – Al día
Paul McCartney spricht im Ivor Novello über Bruce Springsteen: „Er hat in seinem Leben keinen Tag gearbeitet“ – Al día
-

Paul McCartney hat ihm Tribut gezollt Bruce Springsteen ihn bei den Ivor Novello Awards vorzustellen, damit er die höchstmögliche Auszeichnung erhält, die die Institution vergeben kann. (über NME)

The Boss wurde als erster internationaler Singer-Songwriter mit dem Fellow der Ivors Academy im Londoner Grosvenor House ausgezeichnet. Zuvor hatten sie es bereits erhalten Elton John, Kate Bush, Annie Lennox oder McCartney selbst, der vor 20 Jahren ausgezeichnet wurde.

Bei der Übergabe der Auszeichnung sagte McCartney, der Springsteen während seiner Show als Headliner von Glastonbury 2022 zusammen mit Dave Grohl auf die Bühne brachte, um das Eis bei einem so feierlichen Anlass zu brechen: „Wie bei den Konzerten von Bruce werde ich mich kurz fassen„, in Anspielung auf die Tatsache, dass der Boss dreistündige Konzerte plant. Pauls Braten fuhr fort: „Ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand diese Auszeichnung mehr verdient als vielleicht Bob Dylan, Paul Simon, Billy Joel, Beyoncé oder Taylor Swift. Die Liste geht weiter“.

Er ist als der amerikanische Arbeiter bekannt, gibt aber zu, dass er in seinem Leben keinen einzigen Tag gearbeitet hat” McCartney fuhr fort.

Springsteen nimmt die Auszeichnung entgegen

Springsteen nahm die Auszeichnung entgegen, umarmte den Beatle und sprach von seinem „lange und wundervolle Geschichte“ im Vereinigten Königreich und dankte den „außergewöhnlich” Fans, die ihn seit seiner ersten Show in Hammersmith vor 50 Jahren begleiten.

Der Künstler sprach auch über seine Show im Stadium of Light in Sunderland am Abend zuvor: „Letzte Nacht sind wir ausgegangen und ich habe mir gesagt: „Wie ist das Wetter?“ Sintflutartiger Regen, tosender Wind…‘ Aber als ich vor mir im Regen stand, wurde mir klar: ‚Das sind meine Leute.‘“

„Manche sind jung, manche sind Kinder und manche … haben Falten im Gesicht, die von einem harten und gut gelebten Leben herrühren. Das sind meine Leute hier in Großbritannien. Leute, für die und über die ich geschrieben habe und die ich immer noch finden kann.“ vor mir”.

Springsteen fügte hinzu, dass er für seine englischen Fans auftrat:Es bleibt eines der größten Privilegien und Ehren meines Lebens als Musiker.“.

Schließlich sagte der Chef: „Ich möchte Ihnen dafür danken, dass Sie meine Musik in Ihren Herzen und Seelen willkommen heißen. „Ich möchte Ihnen dafür danken, dass Sie mich in das herausfordernde und schöne kulturelle Leben des Vereinigten Königreichs einbezogen haben.“

Bei der Zeremonie spielte Springsteen auch „Thunder Road“.



-

NEXT 31. Mai 2024 – Voz Populi, volles Programm