Ein Originalalbum von Taylor Swift mit unveröffentlichten Versionen ihrer Songs wurde für mehr als 12.000 US-Dollar versteigert

Ein Originalalbum von Taylor Swift mit unveröffentlichten Versionen ihrer Songs wurde für mehr als 12.000 US-Dollar versteigert
Ein Originalalbum von Taylor Swift mit unveröffentlichten Versionen ihrer Songs wurde für mehr als 12.000 US-Dollar versteigert
-

Das Album enthält „Am I Ready For Love“ und „Can I Go With You“, nie offiziell veröffentlicht (Goldin)

Eine der ersten bekannten CDs von Taylor Swift wurde kürzlich in einem verkauft Auktion für einen überraschenden Betrag von 12.505 US-Dollar. Entsprechend Goldin-AuktionenAuf der CD ist außerdem ein Bild eines jungen Swift zu sehen eine Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Website für Musikmanager interessiert. Diese CD wurde von Taylor persönlich gebrannt, als sie noch Sechstklässlerin war, lange bevor sie der Star wurde, der sie heute ist.

Im Alter von 11 Jahren reiste Swift mit ihrer Mutter nach Nashville „Ich wollte die Demo kaufen, und die Demo enthielt Coverversionen von Liedern von Dolly Parton und Dixie Chicks“, heißt es in der Beschreibung des Inhalts auf Goldins Website.

Das ultimative Country-Trio ist jetzt einfach als The Chicks bekannt. „All das bringt uns zu diesem versteckten Juwel unserer Auktion: eine der ersten selbstproduzierten CDs, die Swift selbst signiert hat mit einem schwarzen Marker“, wird die Seite erweitert.

Taylor Swift bot ihre ersten Coverversionen von Dolly Parton und The Chicks im Alter von 11 Jahren an (Christine Olsson/TT News Agency/via REUTERS)

Zu den Liedern auf der CD gehören „Am I Ready For Love“, eine Komposition von Celina Berman-Gray das nie offiziell veröffentlicht wurde, sowie „Can I Go With You“, einer der ersten Originalsongs von Swift in Zusammenarbeit mit Greg McElrath.

Darüber hinaus enthält die CD Aufführungen von „Dir hoffnungslos ergeben” von Olivia Newton-John, „Da ist dein Problem„ von The Chicks und „Hier kommst du wieder„von Dolly Parton. Zusätzlich zum Titel „One-Way-Ticket“.

Die Bedeutung dieser Auktion wird durch Swifts historischen und persönlichen Kontext noch relevanter. Zu der Zeit, Die Künstlerin verteilte diese Demo-CDs während ihrer ersten Streifzüge in die Musikszene von Nashville. Sie war ein Mädchen mit großen Träumen, das darauf bedacht war, die Aufmerksamkeit großer Plattenfirmen auf sich zu ziehen.

Eine seltene CD von Taylor Swift wird bei einer Auktion für mehr als 12.000 US-Dollar verkauft (REUTERS/Steve Marcus)

Der Gewinner erhielt außerdem ein Foto der Sängerin und eine Notiz mit ihren Kontaktinformationen.. Diese zusätzlichen Elemente erhöhen nur den historischen und sentimentalen Wert der CD.

Die musikalische Vergangenheit von Taylor Swift ist kein Geheimnis. Swift begann ihre musikalische Karriere mit dieser Reise nach Nashville, als sie gerade 11 Jahre alt war. Ich bin in der Nähe von Reading, Pennsylvania, aufgewachsen. Diese Reise, die sie in Begleitung ihrer Mutter unternahm, war von entscheidender Bedeutung, um das Interesse der wichtigsten Plattenfirmen zu wecken.

Dieselbe Seite unterstreicht die Bedeutung der Reise und den Einfluss auf diese CD. Er fügt aber auch noch einige weitere Details zu dieser Infantin Taylor hinzu: „Er reiste regelmäßig zum Gesangsunterricht nach New York City.lernte im Alter von 12 Jahren Gitarre spielen von einem örtlichen Computerreparateur und Gitarrenlehrer und trat in Cafés in der noblen Strandstadt Stone Harbor, New Jersey, auf.“

Die CD enthält ein Bild eines jungen Swift sowie eine Telefonnummer, eine E-Mail-Adresse und eine Website für Musikmanager (REUTERS/Mario Anzuoni)

Jetzt ist Taylor eine international gefeierte Künstlerin, die ihre rekordverdächtige „Eras Tour“ mit bevorstehenden Stationen in Europa fortsetzt. Am 18. Juni hatte er mit einer Show im Principality Stadium in Cardiff einen guten Auftritt, Wales. Dieser Show folgten drei Konzerte im Wembley-Stadion in London.

Entsprechend Der Spiegelbeschrieb derselbe Künstler während einer Show in Liverpool die Eras Tour: „Das war definitiv das anstrengendste, umfassendste, aber auch das freudigstedas Schönste und Schönste, worüber ich je in meinem Leben nachgedacht habe: diese Tour.“

Taylor Swift bei einem ihrer Konzerte auf „The Eras Tour“ (Getty Images)

Taylor fügte hinzu: „Dies ist das erste Mal, dass ich zur Kenntnis genommen und zugegeben habe, dass diese Tour im Dezember enden wird. Es fühlt sich jetzt sehr weit weg an, aber noch einmal: Es fühlt sich an, als hätten wir gerade unsere erste Show auf dieser Tour gespielt“.

Mit dieser Tournee hat sie gezeigt, warum sie eine der bedeutendsten Künstlerinnen der Gegenwart ist. Für Fans und Sammler, Die versteigerte CD ist ein unschätzbares Stück Musikgeschichte und eine direkte Verbindung zu Swifts ersten Schritten in der Branche.

-

NEXT Die Stimme von Don Gonzalo Parra Pamplona, ​​​​einem der großen Vertreter des Radios in Boyacá, erklang