Ein Foto des ersten Slipknot-Logos, das Joey Jordison auf dem alten Schreibtisch gezeichnet hat, den ihm sein Vater geschenkt hat, kommt ans Licht

-


23. Juni 2024 12:38 Uhr
Gepostet von Redaktion –

Dass er verstorbener Schlagzeuger Joey Jordison Es war ein grundlegender Teil des Gerüsts, das letztendlich die Band formen sollte Slipknot Es ist etwas, das über jeden Zweifel erhaben ist. Eine Tatsache, die diese Theorie bestätigt, ist, dass kürzlich ein Foto des ersten Iowa-Logos ans Licht kam, das der verstorbene Musiker auf dem alten Schreibtisch gezeichnet hatte, den ihm sein Vater geschenkt hatte.

Dank an ein Beitrag seiner Familie in sozialen Netzwerkenjetzt können wir das erste Logo von sehen Slipknotmit einem Stammes-S“, das von gezeichnet wurde Joey Jordison. Dieses Symbol wurde vom verstorbenen Schlagzeuger entworfen, der 1995 auch an der Ausarbeitung des Namens der Band beteiligt war. Das Logo ist im Laufe der Jahre zu einem Teil des Images und der Kultur rund um die Combo geworden.

Der Schlagzeuger gestand dasselbe in einem Interview für Kerrang! im Jahr 2017: „Ich habe jede Menge Ordner mit Skizzen und Logos von fast jeder Band, in der ich jemals gespielt habe. Ich habe das Slipknot-Logo und das Stammes-„S“ gezeichnet. Ich habe dieses Logo auf den alten Schreibtisch meines Vaters in dem Haus gemalt, in dem ich aufgewachsen bin. Ich hatte ein kleines Stück Papier und zeichnete es mit Feder und Tinte. Es hat Flecken auf dem Schreibtisch hinterlassen. Ich habe es zur Bandprobe mitgenommen und sie waren begeistert. Fast die Hälfte der Band ließ es sich tätowieren, bevor wir einen Vertrag unterzeichneten.“.

Genauer gesagt, die Familie von Jordison hat in einem Beitrag ein Foto dieser genauen Schreibtischzeichnung geteilt Ihr Instagram-Kontodas sie im Juli 2022 zur Feier seines Lebens und seiner Karriere ins Leben gerufen und mit folgenden Worten versehen haben: „Das erste Stammes-„S“, das Joey auf den Schreibtisch gezeichnet hat, den ihm sein Vater hinterlassen hat. Vielen Dank an die Fans, dass ihr Joey immer unterstützt und liebt. Du hast ihm die Welt bedeutet. Wir lieben dich, Joey. Für immer unsere Nummer eins“.

Einige Fans kommentierten den Beitrag schnell und sagten, sie hätten sich das Logo auf ihren Arm tätowieren lassen, was auf die Wirkung hinweist Jordison im Erbe von Slipknot. Dazu kommt noch die Tatsache, dass er sich den Namen der Band ausgedacht hat, wie er gestand ein Interview von vor ein paar Jahren: „Es war nicht ganz meine Idee, die Band Slipknot zu nennen, es war eine Diskussion zwischen den Bands, etwas Gemeinsames“.

UM MEHR ZU LESEN:

Abfassung

Neueste redaktionelle Einträge (alles sehen)

-