Offizielle Erklärung: Es wird ein neues Beförderungssystem für FMS geben

Offizielle Erklärung: Es wird ein neues Beförderungssystem für FMS geben
Offizielle Erklärung: Es wird ein neues Beförderungssystem für FMS geben
-

Urban Roosters hat gerade eine offizielle Stellungnahme zum Fördersystem gegenüber FMS veröffentlicht, die jedoch nicht mehr bindend ist.

Nachfolgend hinterlassen wir Ihnen die offizielle Stellungnahme zur Beförderung zum FMS. Es scheint, dass die Saison 2024 sehr nah ist.

Freigeben

Die Aktion ist ab sofort nicht mehr für die der FRF (Freestyle Rap Federation) zugeordneten Wettbewerbe bindend. Dies bedeutet, dass die Spitzenreiter in der Rangliste des nächsten Jahres nicht unbedingt die Talente sein müssen, die aus den verschiedenen Ligen in die FMS (Freestyle Master Series) aufgestiegen sind. Die Hauptgründe sind folgende:

  • 1) Der Mangel an wirtschaftlichen Ressourcen und Zeit, den die überwiegende Mehrheit der Künstler für den Kampf um Plätze benötigte.
  • 2) Eine Überflutung mit Ereignissen, die unsere Vorstellung von „Weniger ist mehr“ bestärkt.
  • 3) Zweckentfremdung von Ergebnissen aufgrund der Interessen bestimmter Organisatoren außerhalb von Urban Roosters zum Nutzen einiger Profile.
  • 4) Die Punkteverteilung hat bei einigen Organisationen zu einer Anpassung geführt, die zu einer spürbaren Verschlechterung der Qualität der Veranstaltungen geführt hat.
  • 5) Übermäßiger Druck aufgrund eines Formats, das die Freiheit der Veranstaltungen zur Generierung neuer Wettbewerbsmodelle eingeschränkt hat.
  • 6) Verschiedene oder originelle Künstler werden nicht mehr gefördert. Ziel ist es nun, die Suche nach talentierten Talenten zu erleichtern und zu fördern.

Trotz dieser Trennung werden wir weiterhin mit den angeschlossenen Organisationen in Kontakt bleiben, um Einrichtungen bereitzustellen und neue Methoden zu finden, um all jene Künstler zu entdecken und zu präsentieren, die in Parks auf der ganzen Welt glänzen. Daher werden wir in Kürze neue Maßnahmen bekannt geben, die dem gesamten Underground-Freestyle-Ökosystem zugute kommen werden.

Aufgrund dieses veralteten Systems wird diese neue Maßnahme sofort angewendet, was auch zum Wegfall des Promotion-Turniers führt, das dieses Jahr stattfinden sollte. Wie wir bereits damals mitgeteilt haben, werden diejenigen, die es in der letzten Saison geschafft haben, in jeder Aufstiegswertung den ersten Platz zu erreichen, aufgrund des Respekts, den diejenigen, die ihre Zeit und Mühe investiert haben, Teil der neuen FMS-Kampagne sein bleiben absolute Spitzenreiter.

Am Ende der bevorstehenden Saison wird in mehreren Ländern ein von Urban Roosters geleiteter Wettbewerb von und für die Unterwelt ausgetragen. Die Plätze werden von den angeschlossenen Organisationen auf der Grundlage ihres Niveaus, ihrer Erfahrung, ihrer Produktion und ihrer Größe verteilt, und die Künstler, die am meisten herausragen und das ganze Jahr über von der Community am meisten geschätzt werden, werden Teil einer Veranstaltung sein, bei der sie die Möglichkeit haben Gelegenheit zu zeigen, dass sie es verdienen, in der folgenden Saison als FMS-Teilnehmer dabei zu sein, obwohl ein Sieg in dieser Saison keinen Aufstieg garantieren würde, sondern andere Arten von Preisen, die wir bekannt geben werden.

Es waren sehr schöne und größtenteils notwendige Jahre, in denen wir Aufstiegsrankings erlebt haben. Jetzt ist es an der Zeit, nach neuen Wegen zu suchen, die den Vorlieben dessen entsprechen, was uns am wichtigsten ist: der Gemeinschaft, den Talenten und den Organisationen, die daran arbeiten, unsere Bewegung wachsen zu lassen.

LASS ES WIRKLICHKEIT WERDEN

-

NEXT Die Stimme von Don Gonzalo Parra Pamplona, ​​​​einem der großen Vertreter des Radios in Boyacá, erklang