Tod eines Wehrpflichtigen in Putre: Der Oberbefehlshaber der Armee entlässt einen Offizier und fünf Unteroffiziere nach dem Tod von Franco Vargas

Tod eines Wehrpflichtigen in Putre: Der Oberbefehlshaber der Armee entlässt einen Offizier und fünf Unteroffiziere nach dem Tod von Franco Vargas
Tod eines Wehrpflichtigen in Putre: Der Oberbefehlshaber der Armee entlässt einen Offizier und fünf Unteroffiziere nach dem Tod von Franco Vargas
-

Der Oberbefehlshaber des Heeres, Javier Iturriagavon der Rancagua-Brigade in Arica, kündigte weitere Maßnahmen nach dem an Tod des Wehrpflichtigen Franco Vargas in einem gescheiterter Marsch und militärische Ausbildung im Huamachuco-Regiment im Norden Chiles.

In diesem Zusammenhang bestätigte die Behörde der Militärinstitution dies wird sechs weitere Armeeführungskräfte von ihren Ämtern entbinden. Abgesehen von den beiden Offizieren, die direkt am Tod des jungen 19-jährigen Soldaten beteiligt waren.

Überprüfen Sie auch

Nach dem neuen Hintergrundinformationen gesammelt im Zusammenhang mit den unglücklichen Ereignissen, bei denen ein Wehrpflichtiger starb und zwei weitere sich in einem ernsten Zustand befanden, die sich während der Durchführung einer Ausbildungszeit in der USA ereigneten Motorisierte Brigade Nr. 24 „Huamachucho““, spezifizierte das Dokument.

In diesem Sinne erklärte er, dass „zusätzlich zu den gestern gemeldeten Verwaltungsmaßnahmen der Oberbefehlshaber des Heeres beschlossen hat.“ Enthüllen Sie aus dem Kommando einen Abschnittskommandantenoffizier, drei Unteroffiziere des Gruppenkommandanten und zwei Unteroffiziere, die an der Durchführung des Marsches beteiligt waren“.

Es sei daran erinnert, dass Iturriaga während der gestrigen Sitzung Folgendes hervorgehoben hat Bedeutung der Transparenz in der Forschung fortlaufend: „Wir versuchen, die Verantwortung für das, was passiert ist, zu klären“, sagte er.

-

PREV So laden Sie WhatsApp Plus APK für Android herunter
NEXT Cristina Kirchner enthüllte das Gespräch, das sie am Tag der Amtseinführung mit Milei führte