Der mythische DT bekräftigt, dass der UC ein letzter Test sein wird

-

Universität von Chile bereitet sich auf die Begegnung vor Katholische Universität in einem neuen Universitätsklassiker. Für einen legendären Trainer der blauen Mannschaft wird es ein Duell mit Finale-Charakter. Obwohl noch viel Turnier übrig ist, glaubt er, dass die Mannschaft von Gustavo Álvarez vor einer entscheidenden Prüfung gegen die Ausläufer stehen wird.

Für Cesar Vaccia, ein Sieg der U gegen die UC wird für die Entwicklung des Turniers von entscheidender Bedeutung sein. Dies sagte der historische blaue Trainer im Gespräch mit Bolavip Chile, obwohl er auch warnte, dass das Team von Tiago Nunes seine Schriftrollen hat. Im lokalen Wettbewerb werden sie immer besser.

„Es wäre einer der letzten Tests, bei denen die U noch sehen muss, ob sie Meister wird. Es ist ein Grenztest mit der Universidad Católica, einem Team, das auf dem Vormarsch ist. Sie haben ein Spielmodell gefunden und sie haben einen Stil. Sie sind sehr motiviert. „Es wird ein schönes Spiel“, sagte er.

Danach verwies César Vaccia auf das aktuelle Thema des Vereins: die mögliche Erneuerung von Marcelo Morales. „Ich denke, er hat Anzeichen von Hunger nach einer Leistung gezeigt, die so in Frage gestellt wurde. Er hat mit seiner Arbeit und Qualität bewiesen, dass er über die Voraussetzungen verfügt, um an der Universität von Chile zu sein“, schloss er.

César Vaccia brachte das Spiel zwischen Universidad de Chile und UC voran.

Die Universität von Chile hat ihre Elf bereit

Um einen solchen Schritt in Richtung Titel zu erreichen, hat die Universidad de Chile bereits definiert, welche Mannschaft sie auf das Feld des Nationalstadions bringen wird. Die Blues werden nach der Rückkehr von Matías Zaldivia und Marcelo Morales zu ihrem traditionellen 3-4-3 zurückkehren. Diese beiden werden die Stars im Gemälde von Gustavo Álvarez sein.

In diesem Zusammenhang wird die U auflaufen mit: Mit Gabriel Castellón im Tor; Hinten Franco Calderón, Matías Zaldivia und Ignacio Tapia; Fabián Hormazábal, Marcelo Díaz, Israel Poblete und Marcelo Morales in der Mitte; Maximiliano Guerrero, Cristián Palacios und Leandro Fernández im Angriff.

Wann spielt das U?

Das nächste Spiel der U findet diesen Samstag, den 18. Mai, gegen UC statt. Gespielt wird ab 17:30 Uhr im Nationalstadion.

-

NEXT Der Westen genehmigt den Einsatz der der Ukraine gewährten Waffen zur Verteidigung gegen Russland