Der Dollar fiel und verringerte den in den letzten Tagen angehäuften Anstieg

-

Der Dollar fiel um 0,73 % und verlor damit fast die gesamte Aufwertung, die er nach sechs aufeinanderfolgenden Tagen des Anstiegs gezeigt hatte.

Foto: Freepik

Er Dollar fiel im Vergleich zum Donnerstag um 0,73 % und schloss laut Preis bei 38,497 Pesos Zentralbank von Uruguay (BCU) beendete damit eine sechstägige Siegesserie und schnitt fast die gesamte Serie an einem einzigen Tag ab.

Der Inhalt, auf den Sie zugreifen möchten, ist exklusiv für Abonnenten.

zu abonnieren Ich bin bereits abonniert

Mit diesem Rückgang beendete die US-Währung die Woche im negativen Bereich und reduzierte ihren bisherigen Anstieg in diesem Monat auf 0,47 %. Unterdessen betrug die Abwertung des Dollars im Vergleich zum letzten Geschäftstag des Jahres 2023 1,35 %, was Anlass zur Kritik an der Problematik gab Austauschverzögerung.

Auf der Referenztafel der Republic Bank (BROU)Er Dollar Das Einzelhandelsticket wurde für 37,25 Pesos zum Kauf und 39,75 Pesos zum Verkauf angeboten. Der Vorzugswert seinerseits eBROU-Dollar Der Kaufpreis lag bei 37,75 Pesos, der Verkauf bei 39,25 Pesos.

Der Schlusskurs im Uruguayische elektronische Börse (Bevsa) Es betrug 38.510 Pesos, während der Höchstpreis 38.600 Pesos und der Mindestpreis 38.450 Pesos betrug. An diesem Tag betrug die Anzahl der Transaktionen insgesamt 97, mit einem Transaktionsbetrag von mehr als 57,9 Millionen Dollar.

Die Krypto Tether (USDT)1 zu 1 Parität mit dem Dollarwurde heute mit durchschnittlich 41,26 Pesos für Online-Einkäufe über eine Bank oder Karte notiert und von 40,90 Pesos auf 42,77 Pesos auf dem Peer-to-Peer-Markt (P2P) von Binance.

bwvsagr.jpg

Der Dollar wurde nach der Copom-Entscheidung niedriger gehandelt

Einer der Faktoren, die den Wert des beeinflussen könnten Dollar Es handelt sich um den Referenzzinssatz, den die BCU an diesem Donnerstag im Einklang mit den Markterwartungen bei 8,5 % beließ.

Nach dem Jahr 2023, in dem die Währungsbehörde die Leitzinssenkungen anführte, sind die Aussichten für dieses Jahr anders, da die Wirtschaftsakteure für das ganze Jahr lediglich eine Senkung um 25 Basispunkte prognostizieren Geldpolitischer Zinssatz.

Auf diese Weise ist nicht zu erwarten, dass in den nächsten Sitzungen des Ausschuss für Geldpolitik (Copom) Es gibt plötzliche, viel weniger konstante Bewegungen, die den Anlegern zumindest bis dahin ein Signal geben können Inflationserwartungen mit dem von der BCU gezeichneten Horizont konvergieren.

Der Dollar in den vergangenen Tagen

  • 10. Mai – 38.511
  • 13. Mai – 38.531
  • 14. Mai – 38.641
  • 15. Mai – 38.728
  • 16. Mai – 38.781

-

PREV Präsident Díaz-Canel setzt seine Reise durch die Gemeinden Kubas fort
NEXT Es gibt keinen Artikel zugunsten der Mittelschicht