Arangos magische Hand überzeugt Cardona und Ospina zur Rückkehr

-

In der ersten Hälfte der BetPlay League hatte Nacional nie eine klare Richtung. Angeführt von Jhon Jairo Bodmer hatte der Paisa-Klub einen seiner schlechtesten Starts im lokalen Turnier, so dass der Bogota-Trainer von seinem Amt zurücktreten musste. Mit der Ankunft von Repetto beruhigte sich das Wasser; Doch innerhalb des Vereins fehlte ein weiterer Wechsel, nämlich der des Präsidenten, der bis dahin Mauricio Navarro hieß. Nun, der Anführer trat zurück und wurde durch Sebastián Arango ersetzt, einen Mann, der keine Angst vor Erfolg hatte und mit den Neuverpflichtungen von Atlético Nacional bereits für großes Aufsehen gesorgt hat.

Sebastián Arango arbeitete zehn Jahre lang bei Grupo Éxito, bevor er zu Atlético Nacional wechselte. Foto: Atlético Nacional

Und seit seiner Ankunft an der Spitze des King of Cups im April 2024 ist seine Hand im Portulak-Club präsent. Zunächst war er für die Feier des 77-jährigen Bestehens des Teams verantwortlich, bei der er einige der größten Führungskräfte in der Geschichte des Teams zusammenbrachte. Und jetzt, da die Transfersaison in vollem Gange ist, ließ er es sich nicht nehmen, nur das Beste zu wünschen und hat bereits Vereinbarungen mit zwei der wichtigsten Spieler getroffen, die das Portulak-Trikot getragen haben. Sebastián Arango hat deutlich gemacht, dass es sein Ziel ist, die Hierarchie im Verein wiederherzustellen, und mit der Verpflichtung von Atlético Nacional hat er dies auch getan.

| Siehe auch: Bancolombia setzt mit dieser von Abel Aguilar und anderen Stars unterstützten Initiative auf den kolumbianischen Fußball

Cardona und Ospina, die Referenzen, die Arango in Neuverpflichtungen von Atlético Nacional umwandelte

Dank des Managements von Sebastián Arango wurde in den letzten Stunden bekannt, dass Edwin Cardona bereits einen Vertrag mit dem Team unterschrieben hat, nachdem er América de Cali verlassen hatte. In einem Video, das in den Netzwerken des Purslane-Teams veröffentlicht wurde, wurde die offizielle Ankündigung gemacht, in der der Mittelfeldspieler seine Freude darüber, wieder das Atlético Nacional-Trikot zu tragen, mit dem er zwei kolumbianische Ligatitel gewonnen hat, nicht verheimlichte. Er wird zur ersten großen Verstärkung des Projekts des Teams, das über soziale Netzwerke mit dem Namen „Wir werden zurückkehren“ präsentiert wird.

Neben der Einstellung des Mittelfeldspielers gelang es den Direktiven auch, eine Vereinbarung abzuschließen, die fast unmöglich schien und deren Protagonist David Ospina ist. Der Torhüter der kolumbianischen Mannschaft sorgte für großes Gerücht, als der Verein im Halbfinal-Homerun ausschied, und obwohl es schwierig schien, seine Zahlen zu erreichen, gelang es Arango, ihn davon zu überzeugen, sich der Mannschaft anzuschließen. Seine Verpflichtung wird in den nächsten Tagen erfolgen, sofern nichts Außergewöhnliches passiert, denn obwohl es bereits eine Einigung mit dem Torwart gibt, ist er in Wahrheit immer noch Teil von Al-Nassr aus der Arabischen Liga.

Mit diesen beiden Neuverpflichtungen besteht kein Zweifel daran, dass Atlético Nacional erneut einer der Favoriten für das zweite Semester der BetPlay League ist und erneut die Hierarchie von gestern erreicht. Darüber hinaus ist unter den Neuverpflichtungen von Nacional auch von der Ankunft von Jorman Campuzano die Rede, einem Fußballspieler der Boca Juniors, der auch einer der wichtigen Spieler in der letzten Phase des Paisa-Teams war. Der Antioquia-Club ist für das Clausura-Turnier beängstigend, und das ist alles Sebastián Arango zu verdanken, einem Mann, der gekommen ist, um das Innere des Mountain Green zu rocken.

| Sie könnten interessiert sein an:

Folgen Sie Las2orillas.co auf Google News

-.

-

NEXT Der Westen genehmigt den Einsatz der der Ukraine gewährten Waffen zur Verteidigung gegen Russland