iOS 18 wird den iPhone-Startbildschirm revolutionieren, indem es Ihnen ermöglicht, die Farbe der App-Symbole zu ändern

iOS 18 wird den iPhone-Startbildschirm revolutionieren, indem es Ihnen ermöglicht, die Farbe der App-Symbole zu ändern
iOS 18 wird den iPhone-Startbildschirm revolutionieren, indem es Ihnen ermöglicht, die Farbe der App-Symbole zu ändern
-

Alle Social-Media-Anwendungen können eine Farbe haben oder jede App kann eine eigene Farbe haben.

iOS 18 wird sich nicht nur durch KI auszeichnen, sondern auch durch Anpassungsfunktionen

Tritt dem Gespräch bei

Die Personalisierung wird auch auf dem Startbildschirm von iOS 18 verfügbar seinDamit können Benutzer zum ersten Mal in der iOS-Geschichte App-Symbole überall platzieren, wo sie möchten. Aber es scheint, dass es noch viel mehr sein wird, denn es wird auch möglich sein Ändern Sie die Farben der Anwendungssymbole.

Wie Mark Gurman in der neuesten Ausgabe seines Power-On-Newsletters angibt, iOS 18 wird mit vielen Anpassungsfunktionen verfügbar seindarunter die Möglichkeit, die App-Symbole dort zu platzieren, wo der Benutzer möchte, sowie die Farbe ihrer Symbole zu ändern, was derzeit nur mit der App möglich ist. Verknüpfungen.

iOS 18 wird historische Änderungen am iPhone-Startbildschirm mit sich bringen

Mark Gurman gibt einige Beispiele dafür, wie Benutzer diese neue Funktion implementieren könnten. Zum Beispiel, Alle Social-Media-Apps könnten blau sein und alle Banking-Apps könnten grün sein. Allerdings kann die Farbe der Anwendungen je nach Benutzer variieren.

Im Augenblick, Sie können das Anwendungssymbol nur über die Shortcuts-App ändern. Legen Sie einfach die Verknüpfung auf Ihrem Startbildschirm ab und weisen Sie ihr ein Bild zu. Das Schlimme an dieser Methode ist, dass es sich nicht um eine Anwendung selbst, sondern um eine Verknüpfung handelt. Das bedeutet, dass Funktionen wie Benachrichtigungssprechblasen verloren gehen.

Beachten Sie außerdem, dass die Symbole in iOS 18 auch dort platziert werden können, wo der Benutzer es bevorzugt, und dabei Leerzeichen hinterlassen können, die dem imaginären Raster folgen, das wir derzeit haben. Daher, Symbole können ihre eigene Position und Farbe haben. Ohne Zweifel zwei Änderungen, die kompliziert zu erreichen schienen.

Denken wir daran, dass iOS 18 im vorgestellt wird WWDC 2024 nächsten 10. Juni, es bleiben also noch zwei Wochen, um Zweifel auszuräumen. iOS 18 wird auch enthalten KI-Funktionen in nativen Appssowie a komplett erneuerter Assistentdie voraussichtlich die Grundlage aller Nachrichten und der Hauptprotagonist der Konferenz sein wird.

Du kannst Folgen Andro4all auf Facebook, WhatsApp, Twitter (X) Oder besuchen Sie unseren Telegram-Kanal, um über die neuesten Technologienachrichten auf dem Laufenden zu bleiben.

Tritt dem Gespräch bei

-

NEXT Der Westen genehmigt den Einsatz der der Ukraine gewährten Waffen zur Verteidigung gegen Russland