Jorge Almirón analysiert das Finale mit Cerro Porteño für die Libertadores

-

Der Cacique-Trainer analysiert das schwere Spiel, das ihnen am Mittwoch beim internationalen Wettbewerb in Paraguay bevorsteht.

Von Carlos Silva Rojas

Aktualisiert am 27.05.2024 – 14:01 CLT

Aktualisiert am 27.05.2024 – 14:01 CLT

© ALEX DIAZ/PHOTOSPORTJorge Almirón analysiert das Spiel mit Cerro.

Colo Colo Er hat eine dieser großartigen Wochen und es stehen zwei Schlüsselspiele an. Der erste von ihnen wird gegen Cerro Porteño sein, wo die Klassifizierung in der Libertadores-Pokal und empfängt dann Deportes Copiapó für die Nationalmeisterschaft.

Vor der Reise nach Asunción, um bei den Ciclón zu spielen, meldete sich Trainer Jorge Almirón zu Wort, der übrigens die Rückkehr von Esteban Pavez in die Startelf bestätigte.

„Ihm geht es gut und er ist spielfähig, da er weiß, dass unser Rivale in der lokalen Meisterschaft Erster ist und das Turnier bestimmt. Es wird ein ausgeglichenes Spiel sein, in Paraguay ist die Bevölkerung dort stark vertreten. „Die Copa Libertadores ist das Schönste“, sagte der ehemalige Trainer der Boca Juniors.

„Es ist wichtig zu gewinnen und Leistung zu erbringen. Als Spieler passiert es einem, dass man nach dem Sieg erleichtert ist, dass die Woche produktiv war und man miteinander redet. Man merkt, dass sie sich mit dem Spiel wohler fühlen, dass sie sich verstehen, dass sie besser angreifen und dass sie alle gleichmäßiger laufen. Sie sehen Bilder, was getan wurde, das gibt der Gruppe Selbstvertrauen“, fügte er hinzu.

In Bezug auf Cerro Porteño sagte er: „Wir werden auf ein großartiges Team treffen, das sich in einem guten Moment befindet wie wir.“ Ich sehe das so.“

Almirón denkt an Cerro.

Wann und um wie viel Uhr spielt Colo Colo gegen Cerro Porteño um die Copa Libertadores?

Das Schlüsselspiel zwischen Colo Colo und Cerro Porteño für die Copa Libertadores wird an diesem Mittwoch, dem 29. Mai, ab 20:30 Uhr im La Nueva Olla-Stadion in Asunción ausgetragen.

Alle aktuellen chilenischen und internationalen Sportnachrichten in Ihrer Handfläche. Folgen Sie der WhatsApp-Gruppe von Redgol und finden Sie uns auch auf Google News.

-

NEXT Der Westen genehmigt den Einsatz der der Ukraine gewährten Waffen zur Verteidigung gegen Russland