Mijaín und Idalys: Olympische Fahnenträger – Juventud Rebelde

Mijaín und Idalys: Olympische Fahnenträger – Juventud Rebelde
Mijaín und Idalys: Olympische Fahnenträger – Juventud Rebelde
-

Die Olympiasieger Mijaín López und Idalys Ortiz werden die Nationalflagge bei der Eröffnungsparade der Veranstaltung unter den fünf Ringen von Paris am 26. Juli tragen.

Mijaín wird zum fünften Mal in Folge Fahnenträger der kubanischen Delegation sein und in den vorherigen vier Jahren gewann er den Titel (Peking-2008, London-2012, Rio de Janeiro-2016 und Tokio-2020).

Judoka Ortiz wird dieses Privileg zum ersten Mal erleben, wenn sie sich auch auf die Suche nach ihrer fünften olympischen Medaille begibt, nach der Goldmedaille 2012, der Silbermedaille 2016 und 2020 und der Bronzemedaille 2008.

Auch die Leitung des Nationalen Instituts für Sport, Leibeserziehung und Freizeit berichtete, dass die Meister Omara Durand und Robiel Yankiel Sol die Fahnenträger bei den Paralympischen Spielen sein werden, die vom 28. August bis 8. September in der französischen Hauptstadt selbst stattfinden.

Seit der letzten Ausgabe hat das Internationale Olympische Komitee beschlossen, dass die Nationalflaggen von einem Mann und einer Frau getragen werden sollen, ein Vorschlag, der den Willen des Weltsports unterstreicht, die Gleichstellung der Geschlechter weiterhin zu fördern.

-