Laut Forbes ist George Lucas der Star mit dem größten Vermögen der Welt

Laut Forbes ist George Lucas der Star mit dem größten Vermögen der Welt
Laut Forbes ist George Lucas der Star mit dem größten Vermögen der Welt
-

George Lucas, der Regisseur der ursprünglichen „Star Wars“-Filme und größter Einzelinvestor der Walt Disney Company, wurde der reichste Star des Jahres 2024. (Quelle: REUTERS/Mike Blake)

Er ist 79 Jahre alt, er ist der Kopf hinter dem Franchise Krieg der Sterne und jetzt der reichste Promi des Jahres 2024. Zum sechsten Mal in der Geschichte führt der Filmemacher George Lucas die Liste an Rangfolge Laut Forbes-Jahresbericht wird sein Vermögen auf 5,5 Milliarden US-Dollar geschätzt.

Die aus Unterhaltungs- und Sportpersönlichkeiten bestehende Liste festigt Lucas‘ finanziellen Erfolg, nachdem er in den Jahren 2000 bis 2002, 2005 und 2018 an der Spitze stand. Sein Vermögen basiert auf seiner bemerkenswerten Filmkarriere, die 1973 begann sommerliche Verrücktheitein Film, für den er Oscar-Nominierungen in den Kategorien Beste Regie und Bester Film erhielt.

George Lucas führte bei vier Star-Wars-Filmen Regie, die als das beste Science-Fiction-Franchise aller Zeiten gelten. (Quelle: Getty Images)

Vier Jahre später brachte er sein bedeutendstes Werk zur Uraufführung, mit dem eines der komplexesten und beliebtesten Universen begann: Star Wars: Episode IV – Eine neue Hoffnung. Der Titel brach Rekorde und wurde zum höchsten Einspielergebnis seiner Zeit. Bei einem dürftigen Budget von 11 Millionen US-Dollar gelang es ihm, 775 Millionen US-Dollar einzusammeln. Außerdem gewann er sechs Oscars, was ihm die Gelegenheit gab, seine Saga bis zu seinem letzten Werk auszudehnen: Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith, von 2005.

Unter seiner Produktionsfirma Lucasfilm war er auch an anderen bemerkenswerten Projekten beteiligt, darunter an der lukrativen Filmreihe Indiana Jones. Im Jahr 2012 kaufte die Walt Disney Company das Unternehmen für einen Gesamtbetrag von 4 Milliarden US-Dollar. Das Unternehmen war zuletzt für Spin-off-Serien verantwortlich Star Wars: Der Akolyth Und Star Wars: Skeleton Crewdessen Premiere für 2024 geplant ist.

Steven Spielberg begann seine Freundschaft mit George Lucas, nachdem er 1971 während einer Vorführung für Studenten von dessen Kurzfilmen THX 1138 begeistert war. (Quelle: Getty Images)

Der zweite auf der Liste ist ein weiterer berühmter Hollywood-Regisseur, Steven Spielberg, die eine Gesamtsumme von 4,8 Milliarden Dollar hat. Verantwortlich für Blockbuster als Hai, ET der Außerirdische Und Jurassic ParkDer Filmemacher ist Teil des engen Kreises von Lucas, mit dem ihn eine langjährige Freundschaft und professionelle Zusammenarbeit bei Projekten wie den oben genannten verbindet Indiana Jones Und Zifferblatt des Schicksals.

Die Forbes-Liste hebt weitere Persönlichkeiten wie den NBA-Star hervor Michael Jordanund Fernsehmoderatorin Oprah Winfrey, die Schöpferin von Der Herr der Ringe Peter Jackson und Taylor Swift, der 1,1 Millionen Dollar besitzt.

Während George Lucas zum sechsten Mal die Forbes-Liste anführt, feiert Taylor Swift ihr Debüt mit einem Nettovermögen von 1,1 Milliarden US-Dollar (Quelle: Getty/AP)

Die Sängerin debütierte im RangfolgePlatz 14 [el último] Berichten zufolge wurde er offiziell Milliardär Bloomberg. Sein Einstieg ist vor allem dem überwältigenden Erfolg seiner Welttournee und seines Konzertfilms zu verdanken Taylor Swift: Die Eras-Tourdie mehr als 260 Millionen US-Dollar einbrachte, wie in angegeben Abendkasse Mojo.

George Lucas hat sein Vermögen für verschiedene Investitionen und wohltätige Zwecke verwendet. Im Immobilienbereich sticht der Erwerb von zwei Strandgrundstücken in Carpinteria, Kalifornien, im Jahr 2010 bzw. 2019 mit einem Gesamtwert von 47,5 Millionen US-Dollar hervor. Sein Engagement für die Philanthropie stach in der Branche heraus, als er die Giving Pledge-Herausforderung annahm Vorschlag von Warren Buffet und Bill Gates, der ihn dazu verpflichtete, mindestens die Hälfte seines Vermögens für wohltätige Zwecke zu spenden.

George Lucas hält seine Rolle als Philanthrop im Hintergrund und unterstützt mehrere Organisationen und Kampagnen, die sich der Bildung und den Künsten widmen. (Quelle: Corbis Historical/Getty Images)

Um seine Beiträge zu kanalisieren, gründete er die George Lucas Family Foundation. Darüber hinaus spendete er Land in San Anselmo, Kalifornien, das in den Imagination Park umgewandelt wurde, einen öffentlichen Raum, der seine Beiträge zur Populärkultur mit Statuen berühmter Charaktere wie Yoda und Indiana Jones feiert. Lucas unterstützt außerdem verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen, darunter die Film Foundation, Stand Up To Cancer und die Make-A-Wish Foundation.

  1. George Lucas – 5,5 Milliarden US-Dollar
  2. Steven Spielberg – 4,8 Milliarden US-Dollar
  3. Michael Jordan – 3,2 Milliarden US-Dollar
  4. Oprah Winfrey – 2,8 Milliarden US-Dollar
  5. Jay Z – 2,5 Milliarden US-Dollar
  6. Kim Kardashian – 1,7 Milliarden US-Dollar
  7. Peter Jackson – 1,5 Milliarden Dollar
  8. Tyler Perry – 1,4 Milliarden US-Dollar
  9. Rihanna – 1,4 Milliarden US-Dollar
  10. Tiger Woods – 1,3 Milliarden US-Dollar
  11. LeBron James – 1,2 Milliarden US-Dollar
  12. Magic Johnson – 1,2 Milliarden US-Dollar
  13. Dick Wolf – 1,2 Milliarden US-Dollar
  14. Taylor Swift – 1,1 Milliarden US-Dollar

-

PREV So sieht Jordi Cruz heute mit 47 Jahren aus, Moderator der Kindersendung Art Attack
NEXT Juanita Tinelli schickte ihrem Vater eine besondere Nachricht mit dem Versprechen: „Das versichere ich Ihnen.“