Nicki Nicole wurden live unangenehme Fragen zum Federgewicht gestellt und reagierten heftig: das Video

-

Etwas mehr als zwei Monate nach der skandalösen Trennung von Federgewicht, Nicki Nicole ich gehe durch Das morgendliche Zögern von Mega 97,9 FM NYCund er stellte sich unangenehme Fragen über seine weniger als einjährige Liebe mit der mexikanischen Sängerin.

„Hat Ihnen eine Zusammenarbeit oder Ihre frühere Beziehung geholfen?“ sie fragten die argentinische Sängerin.

Lesen Sie auch

Als geschickte Erklärerin entschied sich Nicki zu antworten, ohne ihren Ex auf den Plan zu rufen: „Ich denke, auf künstlerischer Ebene eine Verbindung herzustellen … Das ist mir mit Duki passiert, mit Bizarrap. Mit Freunden Lieder zu machen beginnt zu passieren und wird echt…“

Doch in El vacilón de la Morning ließen sie nicht lange auf sich warten, um die Frage an den Mexikaner weiterzuleiten: „Nein, hier geht es nicht um Freunde, sondern um Ihre Beziehung zu Peso Pluma. Hat es Ihnen geholfen oder geschadet?“

„Mir wäre es lieber, wenn wir mehr über Musik reden“, sagte Nicki und versuchte, Fragen über ihren Ex im Federgewicht auszuweichen.

Vorsichtig antwortete der Sänger: „Es ist weder mehr noch weniger als eine Beziehung. Ich habe das Gefühl, als ob Beziehungen beginnen und enden. Sie haben etwas Supersüßes, aber sie haben auch ihr Ende. Ich persönlich denke, es war gut. „Es war Teil eines Prozesses.“

Wir haben zusammen einen Song, der ehrlich gesagt sehr gut ist. Es entstand aus Echtheit, wie bei Los Ángeles Azueles. Sie tun es aufrichtig, betreten aber auch einen neuen Markt. Sie arbeiten mit jemandem aus einem anderen Land zusammen. „Du betrittst diese Welt“ Nicki vermutete.

NICKI NICOLE, OHNE FRAGEN ZUM FEDERGEWICHT

Bevor Nicki das Thema über die mexikanische Sängerin abschloss, stellte sie eine weitere unerwartete Frage, mit der sie das Thema endgültig abschloss.

„Nicki, du, der du ihm so nahe standst, wiegt Federgewicht viel oder ist er ein Federgewicht?“ Sie haben ihn erschossen.

Ernsthaft und mit der starken Absicht, das Blatt umzudrehen, antwortete der Rosario-Künstler: „Mir ist es lieber, wenn wir mehr über Musik reden.“

-

NEXT Amy Schumer reagiert auf die Kritik an ihrem „geschwollenen Gesicht“ und ihrer Cushing-Syndrom-Diagnose