„Ich verteidige nicht Camila Andrade, sondern…“: die unerwartete Unterhaltungsanalyse von Alejandra Valle

„Ich verteidige nicht Camila Andrade, sondern…“: die unerwartete Unterhaltungsanalyse von Alejandra Valle
„Ich verteidige nicht Camila Andrade, sondern…“: die unerwartete Unterhaltungsanalyse von Alejandra Valle
-

„Ich frage mich, ob wir zum Showgeschäft zurückkehren und ob wir in eine konservative Phase eintreten, denn die ganze Kritik richtet sich an Camila Andrade und nicht an Francisco Kaminski.“.

Auf diese Weise legte die Journalistin und ehemalige Unterhaltungskommunikatorin Alejandra Valle den Grundstein für die Trennung zwischen Carla Jara und Francisco Kaminski, ein Pflichtthema in Millionen chilenischer Haushalte.

Natürlich zeigte er seine Besorgnis über ein zugrunde liegendes Problem: „Wir befanden uns in der Phase des Feminismus, in der uns ganz klar war, dass derjenige, der Frauen respektieren muss, derjenige ist, der diese Frau geheiratet hat, und nicht der ‚Andere‘.“ Die ‚Andere‘ wird schamlos sein, sie kann sagen, was sie will, ich verteidige sie nicht, aber es scheint mir, dass wir eine superbrüste und konservative Rede halten.“.

In Die Stimme derer, die übrig bleiben, war es der Anwalt Daniel Stingo, der die Meinung seines Partners ergänzte. Diesbezüglich erklärte der frühere Konventionelle dies „Diese Themen sollten nicht im Fernsehen ausgestrahlt werden. Die Verantwortung ist persönlicher Natur, aber allein die Tatsache, dass man sie zur Schau stellt, ist ein Rückschlag.“.

Der Stadtrat von Ñuñoa lieh dem ehemaligen Mekano-Mädchen jedoch auch Kleidung für ihre Entscheidung, ins Fernsehen zu gehen und ihr Drama zu schildern: „Ich werde sie dort verteidigen, weil sie sie zurücklassen wollten wie die verrückte Frau, die sich eingebildet hatte, sie hätten ihr den Hut aufgesetzt.“.

Alejandra Valles Befragung

„Warum wird das Showbusiness immer kritisiert und Fußball nicht? Dass sie beliebte Dinge sind und Menschen leben. Weil? Denn Fußball ist etwas für Männer, Unterhaltung aber etwas für Frauen.“Valle befragte.

Schließlich behielt er dies bei „Es erscheint mir wichtig, über diese Themen zu sprechen, denn sie beeinflussen unser tägliches Leben. „Es sind die Gespräche, die die Leute zu Hause führen.“.

Mehr lesen:

– Sie versichern, dass die Nachbarn von Francisco Kaminski über die Anwesenheit von Camila Andrade verärgert wären: Sie würde die Regeln des Gebäudes nicht respektieren

– „Lass ihn bezahlen“: Sebastián Ramírez warf Francisco Kaminski vor, Millionenschulden zu haben

-

NEXT Amy Schumer reagiert auf die Kritik an ihrem „geschwollenen Gesicht“ und ihrer Cushing-Syndrom-Diagnose