Sofía Vergara gab zu, eine starke Sucht zu haben, die sie sogar dazu veranlasste, es mit Hypnose zu versuchen, um damit aufzuhören.

Sofía Vergara gab zu, eine starke Sucht zu haben, die sie sogar dazu veranlasste, es mit Hypnose zu versuchen, um damit aufzuhören.
Sofía Vergara gab zu, eine starke Sucht zu haben, die sie sogar dazu veranlasste, es mit Hypnose zu versuchen, um damit aufzuhören.
-

Kolumbianische Schauspielerin Sofia Vergarabekannt für ihre Rolle als Gloria Delgado in der amerikanischen Serie ‘Moderne Familie’ Sie gab Erklärungen ab, in denen sie offenbarte, dass eine Sucht sie sogar dazu gezwungen habe, Hypnose auszuprobieren.

Der Interpret von „Griselda“ Sie hatte kürzlich ein Interview mit People, um über verschiedene Themen wie Dating, Altern und ihre Schönheitsgeheimnisse für ihr strahlendes Aussehen mit 51 Jahren zu sprechen.

Vergara, die derzeit als Jurorin der Show fungiert „America’s Got Talent“ Sie führte ein offenes Gespräch mit der Zeitschrift, in dem sie offenbarte, dass sie eine Sucht habe, die sie dazu veranlasst habe, verschiedene Methoden auszuprobieren, darunter Hypnose.

„Ich bin süchtig nach Süßigkeiten und Zucker. Und ich habe es akzeptiert, weil ich viele Dinge ausprobiert habe, einschließlich Hypnose, und es hat nicht funktioniert.gestand die Frau aus Barranquilla.

Da sie sich ihrer starken Zuckersucht bewusst ist und auf ihre Ernährung achten muss, sagt Sofía, versucht sie, sich zu Hause ausgewogen zu ernähren. „Wie Hamburger, Pizza, Dinge, die dick machen. „Ich versuche, mich gesund zu ernähren, damit ich Süßigkeiten essen kann“versicherte er.

Der Hollywoodstar erklärte, dass ihre größte Schwäche Kuchen sei: „Es ist immer Kuchen. Ich meine jede Art. Aber ich mag Dulce de Leche; Es ist wie Süßigkeiten. Im Allgemeinen geht es ihnen hier in Los Angeles nicht so gut. Ich habe niemanden gefunden, aber wenn ich nach Miami oder Lateinamerika gehe, sind sie großartig.“

Die 51-jährige Kolumbianerin erklärte, dass sie keine verrückten Übungen macht, wie alle denken, weil sie es getan hat „schlechte Knie“ somit „Ich mache kleine Gewichte, aber ich bin konstant. Ich mache das oft, weil ich im Moment weder Spinnen noch andere sexy Übungen machen kann.“

Die Schauspielerin von „Zwei verrückte Frauen auf der Flucht“ Sie ging auch ausführlich auf andere Aspekte ihres Lebens ein, wie zum Beispiel ihren Sohn, die erneute Verabredung mit jemandem nach ihrer Scheidung von Joe Manganiello, ihre Karriere und was sie mit 51 Jahren gelernt hat.

-

PREV Die Begleiterin von Luis Díaz auf einem Spaziergang mit Iris, der Tochter des Models Jude Law
NEXT Schock in der Musik durch Abschied von Fito Paez: „Bis in alle Ewigkeit“