Sydney Sweeney und Ana de Armas werden gemeinsam in dem auf wahren Begebenheiten basierenden Survivalfilm „Eden“ die Hauptrollen spielen

Sydney Sweeney und Ana de Armas werden gemeinsam in dem auf wahren Begebenheiten basierenden Survivalfilm „Eden“ die Hauptrollen spielen
Sydney Sweeney und Ana de Armas werden gemeinsam in dem auf wahren Begebenheiten basierenden Survivalfilm „Eden“ die Hauptrollen spielen
-

Niemand zweifelt daran, dass es Sydney Sweeneys Moment in Hollywood ist, der für die Serie bekannt ist EuphorieSie hat in romantischen Komödien mitgespielt, z Jeder außer dir sogar Horrorfilme wie Unbefleckt. Versuchen Sie nun, an der Seite einer anderen aktuellen Schauspielerin zu überleben: Ana de Armas, die in dem neuen Film aus dem John Wick-Universum mitspielen wird. Ballerina.

Ihr nächstes gemeinsames Projekt, der Film EdenRegie führte der gefeierte Ron Howard, bekannt für seine Regiearbeit Eilen, Han Solo: Eine Star Wars-Geschichte, Weide und die Verfilmungen Der da vinci codeEr verspricht, in diesem Film seine Fähigkeit unter Beweis zu stellen, komplexe und actionreiche Charaktere zu verkörpern. Der Film bringt nicht nur zwei der vielversprechendsten Schauspielerinnen der Gegenwart zusammen, sondern er entpuppt sich auch als beeindruckende Erzählung, da es ums Überleben geht und er auf realen Ereignissen basiert und laut mehreren Medienberichten möglicherweise revolutionär in diesem Genre ist.

Das Projekt, dessen Drehbuch von Noah Pink stammt (Tetris), das relativ rätselhaft geblieben ist. Nachdem Howard bereits einen Oscar gewonnen hat, wird er Regie führen Jude Law, Vanessa Kirby, Daniel Brhl, Felix Kammerer, Toby Wallace und Richard Roxburgh. Die Handlung spielt auf der rätselhaften Insel Galpagos Eden drehen sich um Charaktere, die eine radikale Veränderung in ihrem Leben anstreben und sich von der Zivilisation entfernen, um sich den Geheimnissen der menschlichen Existenz zu stellen.

Musik von Hans Zimmer

Die Musik liegt in den Händen des Legendären Hans Zimmer, der seit 1991 häufig mit Howard zusammenarbeitet. Die Wahl von Zimmer garantiert einen Soundtrack, der nicht nur die Atmosphäre des Films ergänzt, sondern auch die emotionale Tiefe jeder Szene intensiviert. Was die Besetzung anbelangt, so erfuhr sie eine Änderung in Richtung der aktuellen, beginnend mit Alicia Vikander und Daisy Edgar-Jones, die schließlich durch Vanessa Kirby und Sydney Sweeney ersetzt wurden. Wir werden noch warten müssen, um mehr Details zu erfahren, laut den Produzenten erforscht der Film „die menschliche Verfassung auf unerwartete, absurde, lustige, sexy, aber vor allem aufregende und spannende Weise.“ Auch der Regisseur selbst veröffentlichte auf Instagram, dass die Dreharbeiten bereits abgeschlossen seien, die Premiere also möglicherweise Ende dieses Jahres stattfinden werde.

-

PREV Cristina Pedroche antwortet auf die Beleidigungen, die sie in sozialen Netzwerken erhält: „Man muss mehr lesen“
NEXT Pablo Turturiello debütiert als Protagonist in Rent an der Seite von Ángela Torres: „Ich bin eine alte Seele in einem 25-jährigen Körper“