Was? So behauptet Anuel AA, Bad Bunny habe Kendall Jenner angegriffen und misshandelt

Was? So behauptet Anuel AA, Bad Bunny habe Kendall Jenner angegriffen und misshandelt
Was? So behauptet Anuel AA, Bad Bunny habe Kendall Jenner angegriffen und misshandelt
-

Der puerto-ricanische Rapper Anuel AA hat gerade seinen neuen Song „Toki“ auf den Musikmarkt gebracht, der im Mittelpunkt der Kommentare zu einer Strophe steht, in der er unverblümt schwere Vorwürfe gegen seinen Landsmann Bad Bunny erhebt.

In der Single ist der Ex-Ehemann der dominikanischen Sängerin zu sehen Yailin „Der Viralste“ teilt mit den Künstlern Casper Mágico, Luar La und Izaak, versichert, dass Bad Bunny seine Liebe zum amerikanischen Model wegen angeblicher Misshandlung beendet habe.

Der Kontext des Briefes

Als der umstrittene Rapper Diddy seine Liebe zu Cassie beendete, beschuldigte sie ihn öffentlich, sie unter Drogen gesetzt, geschlagen, misshandelt und zu sexuellen Begegnungen mit Prostituierten gezwungen zu haben, während er alles beobachtete.

Die Aussagen haben in den Medien und Netzwerken viel Aufsehen erregt und in jüngster Zeit an Bedeutung gewonnen Durchsuchung, die die Polizei vor einigen Wochen in Diddys Wohnungen durchgeführt hat in Los Angeles und Miami wegen angeblichen Menschenhandels.

Internetnutzer waren von den starken Texten des Liedes schockiert, da es nicht das erste Mal ist, dass der „Medusa“-Sänger seine Lieder dazu nutzt, Feuer auf andere Künstler zu werfen. einer der Stärksten gegen Archangel zu sein.

-

PREV Chanel und ihre psychische Gesundheit nach „SloMo“: „Ein Kopf ist nicht auf eine Lawine vorbereitet“
NEXT La Peña de Morfi: die Liste der eingeladenen Künstler für diesen Sonntag, den 5