Don Omar und Arcángel reagierten auf Omar Enrique nach neuen Kontroversen

-
Don Omar und Arcangel antworteten dem venezolanischen Merenguero

Die puertoricanischen Reggaeton-Spieler Don Omar und Arcángel reagierten über ihre sozialen Netzwerke auf den Merenguero Omar Enrique nach einer neuen Kontroverse, bei der internationale Künstler im Land auftreten.

lapatilla.com

Vor Tagen erklärte der Merengue-Spieler, dass er bereit wäre, die Sänger ins Land zu holen, wenn sie sich öffentlich beim Chavista-Regime entschuldigen würden, dem sie kritisch gegenüberstanden.

„Welches Recht haben Don Omar, Arcángel oder Ana Gabriel, sich in die inneren und politischen Angelegenheiten Venezuelas einzumischen? Sie haben kein Recht und können ihre Meinung nicht äußern, weil sie die Realität, die hier existiert, nicht leben“, sagte Omar Enrique ein Interview.

Vor diesem Hintergrund war Don Omar der Erste, der das Schweigen brach und betonte, dass „Venezuela kein weiteres Konzert mehr braucht, es braucht weniger korrupte Menschen“, und forderte seine venezolanischen Fans auf, in seiner Veröffentlichung ihre Meinung gegen den Merenguero zu äußern.

Mehr sehen

„Und da das Lesen dazu beiträgt, die Ekelhaftigkeit hier in den Kommentaren zu beseitigen, überlasse ich Ihnen die Meinung aller Venezolaner, denen klar ist, dass das, was ich sage, völlig wahr ist. Es lebe das freie Venezuela“, betonte er.

Antwort des Erzengels

Anschließend richtete Arcángel noch einmal ein paar Worte an Omar Enrique, den er weiterhin als „Merenguerito fünfter Klasse“ einstuft.

„Entschuldigung bei wem, wo, warum?“ erklärte er und wies gleichzeitig darauf hin, dass das Land „Fortschritt, Stabilität und Lebensqualität“ brauche.

„Wenn ich mich Ihrer Meinung nach bei meiner Rückkehr dafür entschuldigen muss, dass ich die Wahrheit gesagt habe, werde ich mich damit zufrieden geben, Venezuela anhand von Fotos und Videos zu sehen, Scharlatan, ich werde darauf angewiesen sein, dass Sie mich einstellen“, schloss er.

-

PREV Das intime Geständnis von Estefanía Pasquini, das Alberto Cormillot Unbehagen bereitete
NEXT Aida Victoria Merlano „Schwanger?“ | Minute30