Die Cormillot-Frau erklärte, wie sie ihrem zweijährigen Sohn von dem Unfall erzählte

Die Cormillot-Frau erklärte, wie sie ihrem zweijährigen Sohn von dem Unfall erzählte
Die Cormillot-Frau erklärte, wie sie ihrem zweijährigen Sohn von dem Unfall erzählte
-

Die Frau des Ernährungsberaters erzählte, wie sie diesen neuen Krankenhausaufenthalt durchgemacht hatte, und zeigte die Reaktion von Emilio, dem gemeinsamen Baby.

Der Satz, mit dem Estefanía Pasquini ihrem zweijährigen Sohn erklärte, was mit Alberto Cormillot passiert ist. (-/estefi_pasquini)

Alberto Cormillot bleibt nach einem Zusammenbruch im Sanatorium Finochietto im Krankenhaus drei Rippen aufgrund eines häuslichen Unfalls. In diesem Zusammenhang seine Frau Stephanie Pasquini Er erzählte, wie er diesen Moment durchmacht und Was haben Sie Ihrem Sohn gesagt, was er mit dem Arzt gemeinsam hat?.

Diesen Mittwoch auf Sendung von Sehr morgen (eltrece) Sie fragten die Ernährungsberaterin nach dem 2-jährigen Jungen. „Wie geht es Emilio, der ihn dort liegen sieht?“startete Lucas Bertero. „Ich habe ihm erklärt, dass sein Vater ein Schlaflied hatte.“berichtete sie ausführlich über ihren Dialog mit der Kleinen.

Lesen Sie auch: Alberto Cormillot sprach aus dem Sanatorium, in dem er aufgenommen wurde, über seinen Gesundheitszustand: „Ich hatte einen sehr starken Schlag.“

Estefanía erzählte, wie Alberto diesen neuen Krankenhausaufenthalt durchmacht. „Ich bin sehr ruhig, weil wir mehrere Krankenhausaufenthalte verbracht haben, wir haben viele schlimme Zeiten durchgemacht. „Heute zu sagen, dass er nur an einem Schlaganfall leidet, beruhigt mich, er ist dieses Mal nicht krank“, versicherte er.

„Kümmert sich um Papa“, das liebevolle Foto von Emilio, dem Sohn von Estefanía Pasquini und Alberto Cormillot. (-/estefi_pasquini)

Außerdem erzählte er, wie sich der Arzt weiterentwickelt. „Er ist wegen Schmerzen in Behandlung, er muss still bleiben“Pasquini deutete an und erklärte, dass das „Verschweißen“ der Rippen ein bis zwei Monate dauern könne, obwohl er anmerkte, dass er nicht die ganze Zeit im Krankenhaus bleiben werde.

„Es ist schwierig, in einem Haus zu sein, ohne sich zu bewegen, und dazu noch all die Schmerzmittel, die man ihm intravenös verabreicht“, erklärte Estefanía, warum Alberto weiterhin im Sanatorium bleibt.

Estefanía Pasquini erzählte, wie der häusliche Unfall war, den Alberto Cormillot erlitt

Stephanie Pasquini enthüllte Einzelheiten des schrecklichen häuslichen Unfalls, den er erlitten hatte Alberto Cormillot. „Er brach sich drei Rippen. Zum Glück geht es ihm gut, er bekommt Schmerzmittel“, sagte er im Gespräch mit TN-Show.

Andererseits in der Luft von Eine Frage des Gewichts (die dreizehn), präzisierte die Ursache der Verletzung: „Wir hatten einen häuslichen Unfall. Er wachte wie jeden Tag um 4 Uhr auf, um zum Radio zu gehen, und man sieht, dass die Autos in der Nähe des Bettes stehen geblieben sein müssen, etwas von Emilio … er trat, „Er fiel und schlug gegen das Ende einer Kommode.“.

Alberto Cormillot heiratete Estefanía Pasquini und sie bekamen Emilio. (- / estefania_pasquini)

Alberto seinerseits ging in der von Mario Massaccesi moderierten Sendung auf Sendung und berichtete: „Die Dunkelheit und Emilios Karren, der nicht geplant war, haben mir einen Streich gespielt. „Ich bin gestürzt, habe mich hart getroffen und mir drei Rippen gebrochen.“sagte die Ernährungsberaterin.

Darüber hinaus betonte er: „Ich danke Gott, es war nur eine gebrochene Rippe, denn der Schlag war sehr stark. und direkt gegen eine Spitze, die aus ziemlich hartem Holz bestand. Es war so laut, dass ich nicht viel geschrien habe, aber Estefi wachte auf und kam sofort.“

Dann bemerkte er, dass er nach dem Unfall Doktor Capuya anrief, der ihm sagte, er solle zum Sanatorium Finochietto gehen. „Sie haben alle Studien an mir durchgeführt und mir gesagt, dass Sie ein paar Tage hier bleiben werden, bis Sie anfangen können, die Mundschmerzen in den Griff zu bekommen“, erklärte er.

-

PREV Der geniale Plan der Töchter von Nicole Neumann, damit Manu Urcera ihren großen Traum erfüllen kann
NEXT Mirthas Drama aufgrund eines schmerzlichen Verlustes – La Brújula 24