Der Grund, warum Antonio Tejados Mutter beschlossen hat, die „lebenslange“ Bindung zu María del Monte abzubrechen

Der Grund, warum Antonio Tejados Mutter beschlossen hat, die „lebenslange“ Bindung zu María del Monte abzubrechen
Der Grund, warum Antonio Tejados Mutter beschlossen hat, die „lebenslange“ Bindung zu María del Monte abzubrechen
-

María del Monte und María José Vargas, auf einem Archivfoto. (Europapresse)

Maria del Monte Er steht vor einem der kompliziertesten Momente seines Lebens. Nachdem er einen gewaltsamen Angriff auf sein Haus erlitten hatte, in dem sein Neffe, Antonio TejadoSie landete in Sicherungsverwahrung, nun versucht die Sängerin, ihr normales Leben wieder aufzunehmen, während sie auf das Gerichtsurteil wartet. Es tauchen jedoch immer wieder Neuigkeiten zu diesem Thema auf, was dazu führt, dass der Künstler weiterhin Schlagzeilen macht.

Kurz nachdem die Staatsanwaltschaft beantragt hat, Tejado gegen eine Kaution von 100.000 Euro freizulassen, Maria Patino Dieser Donnerstag, der 16. Mai, hat dem Konflikt zwischen María del Monte und der Mutter ihres Neffen, María José Vargas, einen neuen Schlüssel gegeben.

Es könnte Sie interessieren: Die Liste der von María del Monte und Inmaculada Casal gestohlenen Gegenstände und Schmuckstücke kommt ans Licht

Laut dem Moderator von Auch nicht, wenn wir es wären In Canal Quickie hat der Grund, warum Juan Carlos Tejados Witwe beschloss, die Verbindung zu ihrer Schwägerin abzubrechen, nichts mit dieser Gerichtsangelegenheit zu tun, sondern mit der Beziehung zwischen dem Künstler und seiner Frau Inmaculada Casal.

Antonio Tejado, auf einem Archivfoto. (Europapresse)

Patiño gesteht, dass „So etwas Schlimmes habe ich seit Jahren nicht mehr gesehen“ an María del Monte, mit der er eine enge Beziehung hat. Der Journalistin zufolge ist dies auf eine Reihe von Problemen zurückzuführen, mit denen die Sängerin seit langem zu kämpfen hat, etwa auf den Tod ihrer Mutter und ihrer beiden Brüder in nur zwei Jahren sowie auf den jüngsten Raubüberfall in ihrem Haus .

Allerdings war die Moderatorin überrascht, dass die Sevillanerin beim letzten Abschied von ihrem Bruder Juan Carlos, Antonios Vater, nicht anwesend war, eine Abwesenheit, die sie nun mit dem Familienkonflikt in Verbindung bringt, den die Sängerin durchlebt. „Das Problem, das María von Antonio Tejado und seiner Mutter trennt Es ist Inmaculada Casal“, sagte er live im Fabricantes Studio-Programm.

Der Kommunikator versichert, dass sowohl Tejado als auch ihre Mutter „der Meinung sind, dass María nicht mehr dieselbe ist, seit sie mit Inmaculada zusammen ist“, die „Sie sind dafür verantwortlich, dass María ihrer Familie entrissen wurde“. Aus diesem Grund hat María José Vargas eine „unwiderrufliche und lebenslange“ Entscheidung getroffen: „Nie wieder eine Beziehung mit María del Monte zu haben.“

Auf diese Weise hat Patiño einen bisher unbekannten Aspekt in der Verschwörung der Familie Tejados ans Licht gebracht: Antonio und seine Mutter „denken, dass die Hand, die die Wiege schaukelt, Inmaculada Casal ist“, während María José darüber verletzt zu sein scheint dass María del Monte nach der Inhaftierung ihres Sohnes keinen Kontakt zu ihr aufgenommen hat.

María del Monte und Inmaculada Casal, in einem Archivbild. (Europapresse)

Unterdessen wurde an diesem Mittwoch bekannt, dass die Staatsanwaltschaft von Sevilla die Freilassung von Antonio Tejado und den fünf weiteren Verdächtigen, die an dem Angriff auf das Chalet der Sängerin beteiligt waren und seit mehr als drei Monaten ihrer Freiheit beraubt sind, gegen Kaution beantragt hat.

Die gegen Tejado und den Russen Arseny Garibyan verhängte Kaution beträgt 100.000 Euro, für die anderen vier Angeklagten sind es 50.000 Euro. Nachdem diese Nachricht bekannt wurde, versicherte der Verteidiger von Antonio Tejado, Fernando Velo, Europa Press, dass er dies über die Medien erfahren habe.

Im Hinblick auf die endgültige Entscheidung über den Vorwurf betonte der Anwalt, dass der Richter über den weiteren Verlauf der Dinge entscheiden werde. „Es ist die Aufgabe des Richters, den Vorwurf zu klären“, sagt Velo. „Wir haben um Freiheit gebeten und der Richter wird auf die eine oder andere Weise entscheiden.“

-

PREV Lina Tejeiro wird nach Jahren der Abwesenheit ihre erste Hauptrolle spielen
NEXT Sensible Bilder: Gala Caldirola war schockiert, als sie nach einem schweren Unfall ein Foto ihres Gesichts veröffentlichte