Yola Polastris Vermögen: Wie sie Millionen verdiente und warum sie es fast verloren hätte

Yola Polastris Vermögen: Wie sie Millionen verdiente und warum sie es fast verloren hätte
Yola Polastris Vermögen: Wie sie Millionen verdiente und warum sie es fast verloren hätte
-

Der Aufstieg und Fall von Yola Polastris Vermögen: Eine Geschichte voller Höhen und Tiefen. | Diffusion

Yola Polastri, eine der bedeutendsten Kinderanimateure Perus, erlitt kürzlich einen Schlaganfall Hirnschlag was dazu führte, dass sie auf die Intensivstation einer Klinik eingeliefert wurde. Die Informationen wurden von Magaly Medina in ihrer Sendung weitergegeben und lösten eine Welle der Besorgnis aus. Dieser Vorfall hat nicht nur seinen schlechten Gesundheitszustand ins Rampenlicht gerückt, sondern auch Fragen über seine finanzielle Situation und die Art und Weise, wie er in schwere finanzielle Probleme geraten ist, aufgeworfen.

„Sie ist sediert; schläft. Heute Morgen ist er nicht aufgewacht. Sein Druck ist ein wenig gestiegen und er muss vier, fünf Tage warten, bis alles abgebaut ist und wir auf gute Ergebnisse hoffen können“, sagte sein Bruder in der Kommunikation mit „Magaly TV La Firme“.

Während ihrer Blütezeit auf dem kleinen Bildschirm erinnerte sie sich „Fernsehmädchen‘ häufte ein beträchtliches Vermögen an. Obwohl sein Einkommen aus seiner Fernseharbeit bescheiden war, waren es seine Live-Auftritte, die es ihm wirklich ermöglichten, große Geldsummen anzuhäufen.

Yola Polastri kämpft nach einem Hirninfarkt um ihr Leben: „intubiert und in der Hoffnung, dass der Druck nicht steigt.“ (Aufnahme: Magaly TV La Firme)

In einem Interview mit einem lokalen Medium enthüllte die Persönlichkeit des öffentlichen Lebens, dass die Shows außerhalb des Sets bis zu achtmal höhere Gewinne generierten als die, die er in seinem Raum durch das offene Signal erzielte.

„Das, was ich mehr verdient habe, habe ich auf der Straße gemacht als auf dem Sender selbst. Damit, mit meinem Geld, habe ich bessere Programme gemacht. Im Fernsehen kamen niedrige Gehälter aus den Budgets und es war die Zeit der „Top-Shows“. Außerhalb der „Sets“ verdiente er das Achtfache. Und das ist es, woran ich mich befinde“, sagte der ehemalige Gastgeber gegenüber El Comercio.

Obwohl Polastri ein beträchtliches Vermögen angehäuft hatte, wurde seine finanzielle Situation mit der Zeit komplizierter, insbesondere mit der Ankunft des Covid-19 Pandemie. Die globale Gesundheitskrise hatte verheerende Auswirkungen auf ihre persönlichen Finanzen.

Yola Polastri sorgte mit ihren Kindershows weiterhin für Freude bei Kindern und Erwachsenen.
Yola Polastri sorgte mit ihren Kindershows weiterhin für Freude bei Kindern und Erwachsenen.

Mit der Aussetzung von Veranstaltungen und Live-Shows, um die Ausbreitung des Virus zu stoppen, ist eine ihrer Haupteinnahmequellen fast über Nacht verschwunden. Die wenigen Ersparnisse, die ich hatteursprünglich für das Alter gedacht, musste sein vorzeitig genutzt.

„Ich war schon immer ein organisierter Mensch und hatte Ersparnisse, aber die waren für die Zeit, als ich 80 oder 90 Jahre alt war, da. Ich hätte nie gedacht, dass ich diese Ersparnisse mit 70 nutzen müsste. Künstler sind völlig geschädigt (…). Im letzten Fall habe ich vor, mein tausend Quadratmeter großes Haus zu verkaufen“, gestand er den Medien.

Yola Polastris persönliches und berufliches Leben ist tief in ihrer Liebe zu Kultur und Kunst verwurzelt, die bereits in ihrer Kindheit begann. Aufgewachsen in einer Familie, die diese Ausdrucksformen schätzte, entwickelte sie eine Leidenschaft für Unterhaltung, die schließlich ihre Karriere prägen sollte.

Während seiner Reise Ihre Eltern unterstützten sie bedingungslos. Schon in jungen Jahren nahm sie an Tanz- und Gesangskursen teil. Ihr Weg zum Ruhm wurde in den 70er Jahren mit der Einführung von „El mundo de Yola“ gefestigt, einem Programm, das die Fantasie von Kindern und Erwachsenen gleichermaßen beflügelte.

Die Kombination aus ihrem farbenfrohen Stil und ihrem unübertroffenen Charisma machte die Show zu einem kulturellen Phänomen und etablierte sie als Ikone des peruanischen Kinderfernsehens.

Konzert der Kinderanimateurin Yola Polastri im Stadion Alianza Lima. Foto: Historisches Archiv von El Peruano / Leoncio Mariscal
Konzert der Kinderanimateurin Yola Polastri im Stadion Alianza Lima. Foto: Historisches Archiv von El Peruano / Leoncio Mariscal

Seine jüngste Gesundheitskrise hat viele dazu veranlasst, über sein Vermächtnis nachzudenken und darüber, wie wichtig es ist, Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens zu unterstützen, die einen wichtigen Teil unseres Lebens darstellen. Familie, Freunde und Anhänger feierten am 17. Mai eine Messe für seine baldige Genesung.

Die Situation von Yola Polastri hat neues Interesse am Privat- und Berufsleben des legendären „Tele Girl“ geweckt, das für sein bemerkenswertes Engagement für seine Karriere bekannt ist, das es ihr unmöglich machte, zu heiraten oder Kinder zu bekommen. In einem früheren Interview erklärte er, dass seine Arbeit seine ganze Zeit in Anspruch nehme und die Möglichkeit, eine Familie zu gründen, ausgeschlossen sei.

Yola Polastri widmete ihr Leben der Aufgabe, Kindern Freude zu bereiten, hatte aber selbst keine. | Zusammensetzung/Infobae
Yola Polastri widmete ihr Leben der Aufgabe, Kindern Freude zu bereiten, hatte aber selbst keine. | Zusammensetzung/Infobae

„Ich hatte keine Kinder, weil Ich war mir meiner Verantwortung sehr klar. Die Arbeit, die ich leistete, wurde gut angenommen und war für alle gut, denn ich musste arbeiten und all dies in einer Zeit der Bildungsreform beginnen“, sagte er gegenüber dem oben genannten Medium.

-

PREV „Was ich nicht dafür geben würde, dich umarmen zu können…“: die emotionale Aufzeichnung, die Mane Swett zum Gedenken an seinen verstorbenen Vater teilte
NEXT Erneuert! Diveana rühmt sich des Ergebnisses der Retusche, die durchgeführt wurde, um ihr Image zu verbessern