Ely Yutronic antwortet Magaly Medina auf ihre Notiz über ihre Vergangenheit als Model: „Es war ein Tiefschlag und eine bittere Pille zum Schlucken“

Ely Yutronic antwortet Magaly Medina auf ihre Notiz über ihre Vergangenheit als Model: „Es war ein Tiefschlag und eine bittere Pille zum Schlucken“
Ely Yutronic antwortet Magaly Medina auf ihre Notiz über ihre Vergangenheit als Model: „Es war ein Tiefschlag und eine bittere Pille zum Schlucken“
-

Ely Yutronic wehrt sich gegen seinen Bericht über seine Vergangenheit als Model: „Das ist in meinem Journalisten-Lebenslauf nicht relevant.“ (Aufnahme: D-Day)

Diese Woche war der Moderator der herausragenden Nachrichtensendung von ATV, Ely YutronicEr stand nicht wegen seiner journalistischen Arbeit im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit, sondern wegen der Enthüllung seiner Vergangenheit als Dessous-Modellexchica Reality, und die Gerüchte über eine angebliche Romanze mit Paco Bazan.

Die Kontroverse begann, als der Journalist Magaly Medina Verbreiten Sie eine Notiz in ‘Magaly TV La Firme‘ und enthüllte damit die Vergangenheit der Kommunikatorin, die sie zuvor in einem Interview, das sie ihr gab, nicht erwähnt hatte. Wenn es freigelegt wurde, verursachte es Unbehagen Yutronicder nicht lange brauchte, um sich zu verteidigen.

Sichtlich betroffen, der Moderator der Nachrichtensendung ein Fernseher hob seine berufliche Laufbahn und sein Recht, sich weiterzuentwickeln, in einem Interview für „Tag D‘. „Manchmal sagen Gesellschaften, sie sei ein Model gewesen, sie könne keine Fahrerin, Journalistin, Anwältin oder Ingenieurin mehr sein. Und warum nicht? Haben wir nicht das Recht auf Ausbildung und Studium? Ich muss mich nicht schämen, aber es ist wahr, dass es ein Tiefschlag war, eine bittere Pille zum Schlucken, weil es nicht den Profi widerspiegelt, der ich heute bin.“ausgedrückt Er und.

Ely Yutronic wehrt sich gegen seinen Bericht über seine Vergangenheit als Model: „Das ist in meinem Journalisten-Lebenslauf nicht relevant.“ (Aufnahme: D-Day)

Zu den Gerüchten über seine Beziehung zu seinem Channel-Partner: Paco Bazan, Yutronic war klar: Ich habe beruflich nie mehr mit ihm geteilt. Ich habe ihn zweimal in meinem Leben gesehen und ich kann nicht sagen, warum … Ich kenne ihn nicht einmal außerhalb seiner Rolle als Showmoderator. Ich meine, du hast sein WhatsApp nicht, redest du, nichts? Nichts. Ich habe noch nie Kaffee mit ihm getrunken. Nichts“, sagte er in einem Bericht für die Sendung von Pamela Vértiz.

Der Medienrummel weitete sich jedoch auch auf soziale Netzwerke aus, wo sein Name große Verbreitung fand. Während einige sie verurteilten, unterstützten viele andere sie. Er und Sie war mit der Last der Vorurteile konfrontiert, die vielen Frauen gemeinsam sind, die sowohl schön als auch intelligent sind.

Dennoch, Yutronic Er blieb seiner Position zur Freiheit des Seins und Erscheinens treu. „Nur weil ich Tangas mag, heißt das nicht, dass ich weniger professionell oder weniger seriös bin. Wir befinden uns in einer Zeit, in der Frauen gehen können, wie wir wollen, und die Fachkräfte sein können, die wir wollen. Dies spiegelt sehr stark die sexistische Gesellschaft wider, in der wir leben, in der eine Frau dafür verurteilt wird, ein Model zu sein oder im Fernsehen aufgetreten zu sein. Die Wahrheit ist, dass ich es nicht erwartet habe. Ich habe nichts zu verbergen; Diejenigen, die mich kennen, wissen, dass ich Model und Gastgeberin war, aber mein heutiger Lebenslauf als Journalistin ist das, was zählt“, erklärte sie.

Ely Yutronic wehrt sich gegen seinen Bericht über seine Vergangenheit als Model: „Das ist in meinem Journalisten-Lebenslauf nicht relevant.“ (Aufnahme: D-Day)

Der Nachrichtensprecher, Ely YutronicSie kam auf unerwartete und fast zufällige Weise zum Modeln. „Ich ging mit meiner Mutter eine Straße im Zentrum von Santiago entlang, als ein Mann auf uns zukam und mir seine Karte gab. „Es stellte sich heraus, dass er Inhaber einer Modelagentur war.“, erinnert sich der Journalist. So begann ihre Karriere in der Modewelt.

Zunächst arbeitete sie als Hostess und bei Sommeraktionen, indem sie Kaugummis und Energy-Drinks an Stränden verteilte. „Ich bin an allen Stränden entlang gelaufen“Kommentare zu ‘Tag D‘.

Auch sein Wechsel zum Fernsehen war ein Glücksfall. „Eines Tages, während ich arbeitete, kamen sie wegen einer Fernsehsendung auf mich zu und sagten mir, dass sie Models zum Vorführen brauchten. Sie fragten mich, ob ich teilnehmen möchte, und ich sagte … Warum nicht?“er erwähnte.

Er und Als er gerade 17 oder 18 Jahre alt war, hatte er auch einen kurzen Auftritt in der Reality-Show „El Pelotón“. „Es ist unglaublich, dass manche das mit 36 ​​Jahren als das Wichtigste in meiner Karriere hervorheben wollen. Nicht weil ich mich schäme, sondern weil ich seitdem so viel getan habe“, erinnert er sich.

Ely Yutronic wehrt sich gegen seinen Bericht über seine Vergangenheit als Model: „Das ist in meinem Journalisten-Lebenslauf nicht relevant.“ (Aufnahme: D-Day)

-

PREV „Fan ihrer Beziehung“: die besten MEMES, die Ángela Aguilars kontroverser Kommentar zur Beziehung zwischen Nodal und Cazzu hinterlassen hat
NEXT Françoise Hardy, die melancholische Sängerin der yeyes-Jahre, die sich nach Liebe sehnte