Hailie Jade, Tochter von Eminem, hat geheiratet: Die Rapperin tanzte Walzer und überraschte

Hailie Jade, Tochter von Eminem, hat geheiratet: Die Rapperin tanzte Walzer und überraschte
Hailie Jade, Tochter von Eminem, hat geheiratet: Die Rapperin tanzte Walzer und überraschte
-

Das Ehepaar Evan McClintock und Hailie Jade begleitet von Eminem während ihrer Hochzeitsfeier.

Foto: @Shadyind

Hailie Jade, die zweite Tochter des Rappers Eminem, heiratete Evan McClintock im Rahmen einer „bescheidenen“ Zeremonie mit Familie, Freunden und einigen Gastkünstlern. Die 28-Jährige war in ihrem Hochzeitskleid neben ihrem Mann zu sehen, mit dem sie sich Anfang dieses Jahres verlobt hatte.

Sie könnten interessiert sein an: Scarlett Johansson prangert an, dass OpenAI ihre Stimme ohne ihre Zustimmung verwendet habe

Das amerikanische Medium TMZ war bei der Hochzeit und hat einige Fotos gemacht, auf denen Eminem mit seiner Tochter tanzen zu sehen ist, während er von Gästen umgeben ist. Außerdem veröffentlichte er ein Bild des frisch verheirateten Paares, das für das Foto lächelt, neben dem Rapper, der mit Brille und ernstem Blick auftritt.

Ebenso berichteten die Medien, dass während der Feier mehrere Künstler wie 50 Cent, Dr. Dre und Jimmy Iovine auftraten.

Um Hailie Jade, Tochter von Eminem

Hailie Jade Scott ist die Tochter von Eminem und Kimberly Scott, geboren am 25. Dezember 1995. Sie studierte Psychologie an der University of Michigan und hat sich zu einer Influencerin in der Welt der Mode und Schönheit entwickelt, mit einer bemerkenswerten Präsenz in sozialen Netzwerken wie Instagram und TikTok.

Hailie ist für ihren Podcast „Just a Little Shady“ bekannt, in dem sie über Mode, Popkultur und Aspekte ihres Privatlebens spricht. Obwohl der Rapper Eminems einzige leibliche Tochter ist, ist er auch der Adoptivvater von Alaina Marie und Whitney Mathers.

Sie können auch lesen: Elvis Presleys Enkelin klagt, um die Graceland-Auktion zu stoppen

-

NEXT Nancy Dupláa überrascht, indem sie gesteht, wer der Schauspieler ist, der in der argentinischen Fiktion am besten küsst