„Gorda“, „Babosa“, „Con panza“, „Ugly“… Die schrecklichen fatphobischen Angriffe auf Nelly Furtado nach ihrem letzten Konzert

-

Die Künstlerin trat letztes Wochenende beim Tecate Emblema 2024 Festival auf. Obwohl es sexistische Angriffe gab, betonen die meisten Menschen, dass „sie besser ist als je zuvor“.

Nelly Furtado ist eine bekannte kanadische Sängerin mit einer langen Karriere auf der Bühne. Mit der Veröffentlichung des Songs erreichte er den Höhepunkt seiner Karriere Ich bin wie ein Vogel, Dem folgten viele andere, die ihm eine große Chance in der Welt der Musik gaben. Heute Er ist 45 Und obwohl es schon lange her ist, dass er seine Fans mit neuen Songs begeistert hat, gibt er weiterhin eine Vielzahl von Shows. Die letzte Veranstaltung fand beim Tecate Emblema 2024 Festival statt, das im Autódromo Hermanos Rodríguez in Mexiko-Stadt stattfand. Als die Aufführung dort begann, erregte der Darsteller die Aufmerksamkeit vieler, und das nicht gerade zum Besseren.da ihr Körper Gegenstand zahlreicher fatphobischer Kritik war in sozialen Netzwerken.

„Fett“, „Schnecke“, „mit Bauch“ und „hässlich“ sind einige der abfälligen Begriffe, die sie verwendet haben mehrere Internetnutzer um das aktuelle physische Erscheinungsbild des Künstlers zu definieren. Allerdings haben diese Meinungen erwartungsgemäß eine große Debatte im 2.0-Universum ausgelöst. An dem sogar Fachleute aus verschiedenen Bereichen teilgenommen haben, da es als eines der derzeit am meisten diskutierten Themen gilt.

Maryfer Centeno, Graphologin und Spezialistin für Körpersprache, zögerte nicht, darauf hinzuweisen, dass die gesamte Kritik an der Figur Furtado völlig unangebracht sei: „Es ist wichtig, genau das zu erwähnen.“ Es ist der Körpertyp, den Männer am attraktivsten finden. Weil? Denn das Verhältnis von Taille zu Hüfte macht einen Körper viel attraktiver. Das hat mit einem evolutionären Problem zu tun, denn Senden Sie eine Gesundheitsnachricht und wird mit Fruchtbarkeit in Verbindung gebracht. Und der Mensch sucht unbewusst nach dem, was für die Fortpflanzung gesund ist“, erklärte er.

Ergänzend zur Rede des oben genannten Spezialisten wollten auch viele andere Internetnutzer ihre maximale Unterstützung für Nelly Furtado zum Ausdruck bringen.: „Sie ist eine verdammte Göttin der Köstlichkeiten“, „Sie ist besser als je zuvor“„Abgesehen davon, dass sie eine gute Sängerin ist, ist sie auch sehr attraktiv“, „Sie haben weiterhin die verdammte Angewohnheit, die Körper anderer Leute zu kommentieren, zu beurteilen und zu kritisieren“, „Die Frauen, die sie kritisieren, sind purer Neid“, schrieben einige.

Vorerst Nelly Furtado hat sich nicht zu der Flut an Kritik geäußert, die es erhalten hat. Anzumerken ist, dass es in den letzten Monaten nicht der einzige Mediensturm war, an dem er beteiligt war, denn im Mai 2023 musste er sich auch Gerüchten darüber stellen Ihre ADHS-Diagnoseeine Störung, die ihn das Wissen lehrte „Sehr gut für Ihr Gehirn“ und worüber er sich nicht scheute, darüber zu sprechen, wie er in einem Interview erklärte, das er dem Fault Magazine gab.

-

PREV José María Muscari erzählte, was er vorhat, seinen ersten Vatertag zu feiern: „Wir gehen“
NEXT Xuxa führt in 7 Stunden 80 ästhetische Eingriffe durch