Stefy Xipolitakis zeigte sich ohne Filter mit einer Reflexion: „Das bin ich, mit meiner Cellulite“

Stefy Xipolitakis zeigte sich ohne Filter mit einer Reflexion: „Das bin ich, mit meiner Cellulite“
Stefy Xipolitakis zeigte sich ohne Filter mit einer Reflexion: „Das bin ich, mit meiner Cellulite“
-

Geschrieben in ZEIGT AN Er 23.05.2024 · 22:54 Uhr

Obwohl sie sich schon lange von den Medien ferngehalten hat und sich auf die Förderung ihrer Karriere als Sängerin konzentriert, teilt Stefy Xipolitakis in ihren sozialen Netzwerken Fotos und Videos, die einen Teil ihres Alltags zeigen.

Bei dieser Gelegenheit schockierte Vickys Schwester alle ihre Follower, indem sie auf ihrem Instagram-Account eine Geschichte veröffentlichte, in der sie von hinten posiert, völlig nackt und mit einer kleinen Reflexion über sich selbst.

Zu dem Foto, auf dem sie sich nur mit einem Pfirsich-Emoji bedeckt und auf dem sie eine Mütze auf dem Kopf trägt, schrieb Stefy: „Und das bin ich, natürlich, mit meiner Cellulite und weiteren Mängeln, aber mit vielen Tugenden“, begann er, sich etwas mehr bekannt zu machen.

Dann fuhren die Medien fort: „Ohne Filter, mit der schönsten Bräune, die meine Haut haben kann.“sagte sie nach einer Sitzung, bei der sie die Farbe erreicht hatte, die sie sich für ihre Haut gewünscht hatte, da sie immer auf ihr Image und ihr tolles Aussehen achtet.

Abschließend schrieb die junge Frau, die sich bei der Firma bedankte, bei der die Bräunungsbehandlung durchgeführt wurde, mit Humor: „Und wer Pfirsiche mag, sollte zur Piluza greifen“, begann er, um seinen Vortrag zu beenden.

Es sei darauf hingewiesen, dass Xipolitakis, obwohl sie normalerweise das beste Aussehen zeigt und sich der Aufmunterung derjenigen widmet, die ihr seit Jahren folgen, kürzlich ihre Besorgnis über die Behandlungen geäußert hat, die sie mit Aníbal Lotoki durchgemacht hat, dem Fälle von Kunstfehlern vorgeworfen werden.

Ich wusste nie, was mich krank machte, bis ich anfing, Schmerzen zu verspüren und sah, dass Sil im Fernsehen über ihr Problem sprach. Da habe ich gesagt: „Halt, das ist derjenige, der mich operiert hat.“ Ich kontaktierte ihn und er fing an, mich zu ignorieren, ich drehte mich um … er hasst die Gesellschaft, weißt du, er macht mit deinem Körper, was er will, wenn du schläfst„, hatte Stefy bei einem Marsch gegen den im Gefängnis sitzenden Arzt kommentiert.

-

PREV Jefferson Farfan | Reagiert Delany López und ihr Andeutungsregen auf Darinka Ramirez?: „Es wurde erfunden, dass ich ihn ihrem Freund weggenommen habe, dieser Mann gehört nicht mehr dir“ | ZEIGT AN
NEXT Vater von Antonella Ríos debütiert mit 83 Jahren als Model: „Sie hat viel Stil“