Lady Gagas neues Ding, „ganz anders als ‚Chromatica‘“ – jenesaispop.com

Lady Gagas neues Ding, „ganz anders als ‚Chromatica‘“ – jenesaispop.com
Lady Gagas neues Ding, „ganz anders als ‚Chromatica‘“ – jenesaispop.com
-

Lady Gaga feiert die Premiere des Films „Chromatica Ball“, den sie auf ihrer Makro-Stadiontour gedreht hat und mit dem sie vor ein paar Jahren 20 Shows aufführte. Die Tour musste aufgrund der Pandemie verschoben werden, konnte aber schließlich stattfinden. Jetzt hat Lady Gaga einer Vorschau des Films beigewohnt, der am Wochenende auf HBO erscheinen wird, und bei der Veranstaltung hat sie einige Hinweise auf die Musik gegeben, die sie vorbereitet.

Während er sich mit dieser Premiere von der „Chromatica“-Ära verabschiedet, warnt er, dass die neue Musik „völlig anders“ sein werde, denn gleichzeitig seien sein letztes Album und diese Tour „Anfang und Ende einer Etappe“ gewesen.

„Ich habe die ganze Zeit an meiner Musik gearbeitet. Ich kann es kaum erwarten, dass meine Fans es hören. „Sie hassen es, wenn ich ‚bald‘ sage, aber es wird ‚bald‘ sein“, scherzt er. Auf die Frage, ob sich die Ära von „Chromatica“ unterscheiden wird, sagt er, dass sie „völlig anders“ sein wird.

Schließlich sagt Lady Gaga in Bezug auf die gemunkelte Fortsetzung von „Telephone“ mit Beyoncé, dass sie „zum Telefon greifen wird, wenn Beyoncé sie „anruft“. Es befindet sich also auf Beyoncés Dach. Das Video mit dem Interview können Sie auf ETOnline sehen.

-

PREV Das bewegte Bild von Bruce Willis, das seine Fans bewegte
NEXT Sol Pérez stellte erstmals ein Minikleid mit Infinity-Ausschnitt vor und begeisterte ihre Fans