Die „Stranger Things“-Schauspielerin und der Sohn von Jon Bon Jovi haben in einer privaten Zeremonie geheiratet

Die „Stranger Things“-Schauspielerin und der Sohn von Jon Bon Jovi haben in einer privaten Zeremonie geheiratet
Die „Stranger Things“-Schauspielerin und der Sohn von Jon Bon Jovi haben in einer privaten Zeremonie geheiratet
-
Klicken Sie hier, um die Nachrichten anzuhören.

Die Nachricht wurde von den Medien bestätigt Die Sonneder das versichert hat Das junge Paar hat letztes Wochenende geheiratet in einer sehr diskreten Zeremonie und nur in Begleitung ihrer Familien.

Millie Bobby Brown, der junge Star aus Produktionen wie Stranger Things und Enola Homes, Sie heiratete ihren Freund in einer privaten Feier Jake Bongiovi, Sohn des Rock-Superstars Jon Bon Jovi. Das Paar hatte sich vor Monaten verlobt.

Laut der Zeitung Die Sonne, sowohl Jon Bon Jovi als auch seine Frau Dorothea zusammen mit Browns Eltern waren anwesend: „Es war eine sehr zurückhaltende romantische Angelegenheit mit seiner engsten Familie, während sie ihr Gelübde ablegten“ und fügte hinzu, dass das Paar später in diesem Jahr eine größere Zeremonie plant.

Die junge Schauspielerin, die vor einigen Jahren als Gast einer Ausgabe der Comic Con durch Medellín reiste, gaben ihre Verlobung am 11. April letzten Jahres mit einem Schwarz-Weiß-Foto und einem Satz aus dem Lied bekannt Liebhaber von Taylor Swift: „Ich habe dich drei Sommer lang geliebt, Baby, ich liebe sie alle.“

Jon Bon Jovi hatte diesem Engagement bereits seinen Segen gegeben, inmitten aller Interviews, die er vor der Premiere seines Dokumentarfilms gab. Danke, gute Nacht: die Geschichte von Bon Jovi (was in Kolumbien auf Star+ zu sehen ist).

„Ich weiß nicht, ob das Alter eine Rolle spielt“, sagte der 62-jährige Sänger über das junge Paar. „Wenn man den richtigen Partner findet und gemeinsam wächst… Mein Rat ist es Zusammenwachsen ist eine gute Idee. Ich glaube, alle meine Kinder haben Menschen gefunden, mit denen sie aufwachsen können, und wir alle mögen sie. „Millie ist wunderbar, mein Sohn ist sehr, sehr glücklich“, sagte sie.

Jon Bon Jovi hat drei weitere Kinder, Stephanie Rose, 30; Jesse, 29, und Romeo, 20.

-

PREV Martha von „La Casa de los Famosos“ erzählte Details über den Millionärsbetrug, dessen Opfer sie war – Publimetro Colombia
NEXT Wer ist Francoise Bettencourt Meyers, dank ihres Kosmetikimperiums die reichste Frau der Welt im Jahr 2024?