die Gäste bei der Taufe des Sohnes von Carlos Fitz-James Stuart und Belén Corsini

-

Gegenwärtig

An diesem Freitag wird die Taufe des ersten Kindes von Carlos Fitz-James Stuart und Belén Corsini gefeiert, die mehrere außergewöhnliche Gäste hatte

Aktualisiert auf 24. Mai 2024, 19:20 Uhr

Eugenia Martínez de Irujo und Narcís RebolloEugenia Martínez de Irujo und Narcís Rebollo

Kordelpresse

Am 4. März nahm das Leben von Carlos Fitz-James (32 Jahre) und Belén Corsini (36 Jahre) eine radikale Wende. Sie wurden Eltern des kleinen Carlos, eines Babys, das nach der Ankündigung ihrer Schwangerschaft im vergangenen September zur Welt kam, nur ein paar Jahre nachdem es den Altar durchlaufen und beide Adelsfamilien zusammengebracht hatte. Diesen Freitag, den 24. Mai, versammelten sie Familie und Freunde erneut zur Taufe des kleinen Carlos, der die Tradition des Namens seines Vaters fortsetzte.

Die Zeremonie fand in der Pfarrei San Marcos in der Hauptstadt Madrid statt. Darüber hinaus ist es derselbe Ort, an dem das Paar seine Beziehung formalisierte und „Ja“ sagte. Die Paten der Kleinen waren hingegen Borja Corsini und Casilda Herrero de Solís. Nach der Feier wird erwartet, dass alle Familienangehörigen und Freunde zum Liria-Palast reisen, um diesen besonderen Tag für die Familie Fitz-James Stuart und Corsini ausklingen zu lassen.

-

PREV Influencerin Farah El Kadhi stirbt im Alter von 36 Jahren während eines Urlaubs auf einer Yacht
NEXT „Man kann eine tolle Karriere machen“ – GENTE Online