Fedez stellt nach der Trennung von Chiara Ferragni seine neue Freundin vor

Fedez stellt nach der Trennung von Chiara Ferragni seine neue Freundin vor
Fedez stellt nach der Trennung von Chiara Ferragni seine neue Freundin vor
-

„Es waren drei sehr komplizierte Jahre und leider können wir es nicht ertragen (…) Sie ist die Mutter meiner Kinder und wird immer die wichtigste Frau in meinem Leben sein, egal was passiert“, mit diese Worte Fedez bestätigte seine Trennung von Chiara Ferragni nach acht Jahren Liebe und zwei gemeinsamen Kindern. Dies tat er letzten April in einem Interview in der RAI-Sendung „Belve“. Und während die treuesten Follower des nunmehrigen Ex-Paares diese Neuigkeit noch verdauen, überrascht die Influencerin auch noch mit einer neuen Beziehung.

Fedez wurde während des GP von Monaco in Begleitung eines französischen Models gesehen, das italienischen Medien zufolge seine aktuelle Freundin sein könnte. Auf den Bildern, die sich in den sozialen Netzwerken bereits wie ein Lauffeuer verbreitenist der Künstler Hand in Hand mit Garance Authhié zu sehenein 20-jähriges Mädchen mit körperlichen Merkmalen, die denen von Chiara Ferragni sehr ähnlich sind.

Als ob das nicht genug wäre, auch der Rapper Auf seinem Instagram-Profil hat er ein Foto seines neuen Traums geteilt. das würde diese mögliche Liebesgeschichte bestätigen. In der Zwischenzeit hat die italienische Influencerin das Wochenende genutzt, um nach Madrid zu reisen und ein paar Tage in Begleitung ihrer großartigen Freundin Alice Campello und Álvaro Morata zu verbringen.

Laut der italienischen Zeitschrift „Very Useless People“ Die Beziehung zwischen Fedez und Garance Authié „besteht schon seit einigen Monaten“, genauer gesagt seit März als die Trennung zwischen dem Rapper und Chiara Ferragni noch nicht öffentlich bekannt wurde. Die oben genannten Medien versichern, dass „die erste Sichtung in Courchevel, dann in Paris, Miami, Coachella und jetzt Monte Carlo stattfand“. Das Model bleibt ihrerseits lieber im Hintergrund, ohne diese Romanze zu bestätigen oder Inhalte in den italienischen Medien zu veröffentlichen.

Chiara Ferragnis Reaktion

Tage bevor die Bilder von Fedez und Garance Authié viral gingen, Chiara Ferragni und ihr jetziger Ex-Partner beschlossen, alle Verbindungen in den sozialen Netzwerken abzubrechen. Beide hörten auf, einander auf Instagram zu folgen und er löschte auch die Schwestern der Influencerin, während sie weiterhin Kontakt zu den Eltern des Rappers pflegt.

Inmitten dieses Medienstrudels hat die Italienerin ihre Koffer gepackt und ist mit ihren beiden Kindern in die spanische Hauptstadt gereist, um einige ihrer großartigen Freunde zu treffen, darunter Moratas Frau und den Designer Pelayo Díaz. Zu seinen Plänen gehört ein Spaziergang durch den Retiro-Park, ein Besuch des Thyssen-Bornemisza-Museums und das Essen von Schokolade und Churros.

Folge dem Diario AS-Kanal auf WhatsAppwo Sie den gesamten Sport an einem einzigen Ort finden: die aktuellen Nachrichten des Tages, die Agenda mit den neuesten Nachrichten zu den wichtigsten Sportereignissen, die herausragendsten Bilder, die Meinung der besten AS-Marken, Berichte, Videos, und ab und zu etwas Humor.

-

NEXT Nancy Dupláa überrascht, indem sie gesteht, wer der Schauspieler ist, der in der argentinischen Fiktion am besten küsst