Johnny Wactor, Schauspieler einer renommierten Serie mit mehr als 40 Jahren Filmerfahrung, ist gestorben

Johnny Wactor, Schauspieler einer renommierten Serie mit mehr als 40 Jahren Filmerfahrung, ist gestorben
Johnny Wactor, Schauspieler einer renommierten Serie mit mehr als 40 Jahren Filmerfahrung, ist gestorben
-

Der Schauspieler Johnny Wactor, bekannt für seine Rolle in der beliebten amerikanischen Serie „General Hospital“, wurde in den frühen Morgenstunden des Samstags in Los Angeles, Kalifornien, ermordet.

Wactor, 37, starb, nachdem er mehrere Schusswunden erlitten hatte, nachdem er versucht hatte, eine Gruppe von Kriminellen aufzuhalten, die versuchten, ein Teil aus seinem Auto zu stehlen.

Mehreren amerikanischen Medienberichten zufolge flohen die drei Täter des Raubüberfalls vom Tatort, nachdem sie den berühmten Schauspieler in Begleitung eines Freundes erschossen hatten.

Obwohl die Behörden keine Einzelheiten zu den Ermittlungen preisgaben, meldeten sie gleichzeitig und am Ort des Vorfalls einen versuchten Diebstahl eines Katalysators.

Nach Angaben des Los Angeles Police Department (LAPD) reagierten Beamte in die Innenstadt, nachdem ein Bericht über einen durch eine Kugel verletzten Mann gemeldet worden war.

Angesichts des Vorfalls wurde Wactor in das nächstgelegene Krankenhaus gebracht, wo er wenige Minuten später starb.

Das „General Hospital“-Team veröffentlichte über seine sozialen Netzwerke eine Erklärung, in der es den Tod des Schauspielers bedauerte und seiner Familie sein Beileid aussprach.

„Die gesamte Familie des General Hospital ist untröstlich, als sie vom frühen Tod von Johnny Wactor erfährt. Er war wirklich einzigartig und es war jeden Tag eine Freude, mit ihm zusammenzuarbeiten. „Unsere Gedanken und Gebete sind in dieser schwierigen Zeit bei ihren Lieben“, erklärten sie.

Johnny Wactor begann seine Schauspielkarriere 2007 in der erfolgreichen Lifetime-Show „Army Wives“ und trat später in anderen Serien wie Westworld, „NCIS“, „Criminal Minds“ und „Hollywood Girl“ auf.

Von 2020 bis 2022 spielte Johnny Wactor in der Serie „General Hospital“ Brando Corbin, verheiratet mit der Drogenabhängigen Sasha Corbin.

-

NEXT Nancy Dupláa überrascht, indem sie gesteht, wer der Schauspieler ist, der in der argentinischen Fiktion am besten küsst