Jesica Cirios Wort nach ihrer Hochzeit: Warum sie wieder an die Liebe glaubte und wie sich ihre Beziehung zu Martín Insaurralde entwickelte

Jesica Cirios Wort nach ihrer Hochzeit: Warum sie wieder an die Liebe glaubte und wie sich ihre Beziehung zu Martín Insaurralde entwickelte
Jesica Cirios Wort nach ihrer Hochzeit: Warum sie wieder an die Liebe glaubte und wie sich ihre Beziehung zu Martín Insaurralde entwickelte
-

Das Wort von Jesica Cirio nach ihrer Hochzeit mit Elías Piccirillo (Video: Intruders, America)

Diesen Sonntag, Jesica Cirio sagte „Ja“ und heiratete Elías Piccirillo nach einem Jahr Beziehung standesamtlich. Nach den Feierlichkeiten verrieten das Model und der Moderator Details zur Hochzeit und sprach über ihre Beziehung zu ihrem Ex-Mann Martin InsaurraldeVater ihrer Tochter Chloe, obwohl er es vermied, auf einige Fragen der Diskussionsteilnehmer näher einzugehen. „Ich wollte mit dir reden, weil ich Flor (De La V) liebe“, sagte er im Dialog mit Eindringlinge (Amerika).

„Die Wahrheit ist, dass die Hochzeit im April stattfinden sollte und ich das Kleid von diesem Moment an hatte, also sah es so aus. Es war das Kleid, das wir für die Standesamtsfeier und die Zeremonie ausgewählt hatten, weil es mir wirklich gefiel und es das Detail an der Seite des Schmetterlings hatte, das unsere Liebe symbolisierte, und ich wollte es nicht ändern. Ich habe es noch verhüllt, und sobald die Zeremonie vorbei war, habe ich mich eingepackt und das war’s …“, sagte das Model und der Moderator über die Wahl des Kleidungsstücks für diesen Anlass.

Über die Entstehung der Liebe zwischen dem Paar beschrieb Cirio: „Von dem Tag an, als ich ihn traf, hatten wir eine starke Verbindung. Es war der 26. Mai letzten Jahres und von da an trennten wir uns nicht mehr: Wir haben uns jeden Tag gesehen. Niemand hat uns vorgestellt. Ich traf ihn, als ich zu einer Veranstaltung in Cataratas ging, und als ich ankam, sah ich, dass er mit vielen Leuten zusammen war und er mich auf ganz normale Weise begrüßte. Bei einem Cocktail vor der Veranstaltung unterhielten wir uns noch über das eine und andere. Ich schaute ihn an, ich fand ihn süß und dann blieben wir die ganze Woche in Kontakt, aber intensiv. Ich habe einen Menschen gefunden, der mir sehr ähnlich ist, sehr erfolgreich in seiner Arbeit, superintelligent, sehr nett, ein guter Begleiter und sehr unterstützend, und ich denke, das war in diesem Moment sehr wichtig, weil Ich habe mich sehr auf ihn verlassen, abgesehen davon, dass ich mich unsterblich verliebt habe, gab es eine große Verbindung zwischen den beiden“.

Und fuhr fort: „Kurz nachdem wir zusammen waren, sah er mich an und sagte: „Ich bin nicht hier, um zu spielen, willst du etwas Ernstes?“ Irgendetwas anderes?’. Denn wenn wir irgendetwas tun, dann würde ich es lieber nicht tun.‘ Es ist, als wäre ich geblieben … Das ist schwer zu beantworten, denn wenn man jemanden kennenlernt, weiß man nicht, ob es klappen wird oder nicht. Ich sagte: „Lass es uns versuchen.“. Er wollte nicht spielen, er sagte mir, dass er mit mir zusammen sein wollte und er wollte mich wirklich kennenlernen und versuchen, etwas Schönes daraus zu machen. Nach Monaten Uns wurde klar, dass wir perfekt zueinander passenim guten Sinne des Wunsches, unsere Zeit zu teilen, zu projizieren und zu planen, was auch immer.“

„Von dem Tag an, als ich ihn traf, hatten wir eine starke Verbindung. Es war der 26. Mai letzten Jahres und von da an haben wir uns nie mehr getrennt“, sagte Jesica Cirio (Foto/Nicolas Stulberg)

„Was ist passiert, als Ihre Tochter ihn kennengelernt hat?“ wollte Florencia de la V wissen. „Ich habe ihn im September Chloé vorgestellt. Ich hatte ihn schon ein paar Mal gesehen, aber ich sagte ihr, er sei mein Partner und sie war glücklich. Vom ersten Tag an hatte sie eine sehr schnelle Verbindung und wurde nicht eifersüchtig, ganz im Gegenteil. Er war sehr nett zu ihr. Wir haben im Oktober angefangen, zusammen zu leben, und seitdem leben wir zusammen.“

„Wann hat er Ihnen einen Heiratsantrag gemacht?“ fragten sie das Model aus der Jury. „Als er es mir vorschlug oder als wir anfingen, darüber zu reden, dachte ich, es sei etwas Schönes. Was uns widerfuhr, war sehr stark, aus Liebe, aus Vertrauen. Er wollte heiraten und es kam mir so vor eine Möglichkeit, unsere Liebe zu besiegeln und mit dieser Familie voranzukommen, von der ich hoffe, dass sie weiter wächst.“, antwortete.

Über die Bedeutung des SchmetterlingstattoosCirio sagte: „In einem Moment großer Not landete ein orangefarbener Schmetterling auf mir und am nächsten Tag landete er erneut. Ich hatte das Gefühl, dass es mir die Kraft gab, voranzukommen und Entscheidungen zu treffen. An dem Tag, als meine Tante starb (im Jahr 2013), schenkten sie mir und meinen Cousins ​​ein Schmetterlingssymbol und sagten uns, dass sie jedes Mal, wenn wir sie brauchten, da sein würde und ein Schmetterling landen würde. Tatsächlich ist mir das passiert. Als wir vor ein paar Monaten mit Eli spazieren gingen, kreuzte ein orangefarbener Schmetterling unseren Weg und auch am nächsten Tag war er sehr stark. Ich erzählte ihm die Geschichte und gleichzeitig beschlossen wir, uns tätowieren zu lassen. Wir haben jeweils einen halben Schmetterling und eine Unendlichkeit mit unseren Initialen gemacht.“

Gefragt nach ihrer früheren Beziehung mit Martin InsaurraldeJesica sagte: „Wir Wir waren schon vor langer Zeit getrennt, haben es aber einige Zeit später öffentlich gemacht. Es war schwer und ich hatte eine schlechte Zeit, aber gleichzeitig genoss ich diese reine und gesunde Beziehung. Er hat mich bei diesem Prozess begleitet, der am Ende zu etwas sehr Schönem wurde, denn nachdem es geregnet hatte, hörte es auf und die Sonne kam heraus.“

Jesica Cirio und Elías Piccirillo haben bei einer intimen Hochzeit im Duhau-Palast geheiratet: „Dies ist ein Lebensprojekt“ (Foto: Nicolás Stulberg)

Hat Martín Insaurralde Sie betrogen?“, betonte Karina Iavícoli. „Die Realität ist, dass er Chloés Vater ist und ich werde so etwas nicht sagen, ich denke, es ist Teil des Beziehungsprozesses und die Dinge laufen nicht immer gut. Ich habe sehr gelitten und es tat weh, aber mit der Zeit fügt sich alles zusammen und heute hat mich das Leben wieder belohnt, und dann schaue ich mir an, was heute mit mir passiert“, sagte Cirio.

„Welche Beziehung haben Sie zum Vater Ihrer Tochter?“ versuchten die Journalisten der Sendung América herauszufinden. „Es spielt keine Rolle, es ist Teil eines natürlichen Prozesses, alles ist herzlich. Die ganze Ausstellung war für mich sehr anstrengend. Obwohl ich seit meinem 11. Lebensjahr daran gewöhnt bin, im Fernsehen zu arbeiten, hatte ich so etwas noch nie erlebt und es war zu stark Ich ging hinein und schloss mich mit meiner Partnerin und meiner Tochter ein.und das mache ich bis heute, weil ich keine Notizen mache und keine Veranstaltungen mache. Ich möchte mich schützen und ruhig sein. Die Zeit, die ich heute habe, möchte ich meiner Tochter schenken. Was mir als Mutter entspricht, ist, sie zu beschützen und zu versuchen, ihr das Beste zu geben. Ich hatte eine schlimme Zeit, es war schrecklich …“, war er ehrlich.

„Was halten Sie von der Kritik an Elías‘ Vergangenheit?“ fragte Guido Záffora. „Die Wahrheit ist, dass ich nicht sehe… und Ich habe die Entscheidung getroffen, der Umwelt zu entfliehen. Es gibt Dinge, die behalten wir für uns und ich versuche, mich nicht einzumischen. Er hat eine Karte und ist Geschäftsmann. „Er arbeitet viel und ist ein wunderbarer Mensch“, schloss der ehemalige Moderator von La Peña de Morfi.

„Wie ist die Beziehung zu Martín Insaurraldes Kindern?“ fragte ein anderer Journalist und sagte, dass sie bei der jüngsten Hochzeit anwesend waren. „Sie sind ausgezeichnete Brüder, sehr gesunde Jungen und sehr gute Menschen. Sie lieben ihre Schwester und widmen ihr viel Zeit. „Sie kommen jede Woche zusammen, um mit ihr Hausaufgaben zu machen, sie lieben sie, sie verwöhnen sie, ich finde das schön und es macht mich sehr glücklich, dass das auch weiterhin so bleibt“, sagte Jesica, die auf die neue Frage nach … Ob es eine Entschuldigungsanfrage des ehemaligen Bürgermeisters von Lomas de Zamora gab, erklärte: „Es spielt keine Rolle, es ist vorbei und das war’s.“ Ich weiß nicht, ob er sich entschuldigt hat oder nicht, ich werde es für mich behalten.“.

-

PREV Die Zukunft heißt Leonor | Spanien
NEXT Beziehungen, die enden, Entfremdungen … Du kannst wiedergeboren und wiederbelebt werden.