Sie enthüllen das Vermögen, das Dady Brieva auf Kosten seiner Wohnung in Puerto Madero schuldet

Sie enthüllen das Vermögen, das Dady Brieva auf Kosten seiner Wohnung in Puerto Madero schuldet
Sie enthüllen das Vermögen, das Dady Brieva auf Kosten seiner Wohnung in Puerto Madero schuldet
-

Dady Brieva4 ein Vermögen an unbezahlten Ausgaben aus dem Departement Puerto Madero, wo er mit seiner Frau Mariela „La Chipi“ Anchipi lebt. Die Journalistin Yanina Latorre verriet in der Sendung: „IHNEN” dass der Schauspieler vor einigen Monaten die Zahlungen für das Haus, das er in diesem exklusiven Viertel von Buenos Aires mietet, eingestellt hat.

„Herr David Brieva, der in Puerto Madero lebt Mega-Wohnung, im 44. Stock, die drei Wohnungen vermietet, die zu einer geworden sindmit seiner Frau und seinen beiden Kindern aus dieser Ehe, weil er zwei von seiner ersten Frau hat“, enthüllte der Diskussionsteilnehmer zunächst.

Und dann verriet er, wie hoch die Schulden sind: „Er schuldet genau 9,8 Millionen Pesos an Spesen und seit November hat er sie nicht bezahlt“, schoss Latorre.

Wie viel schuldet Dady Brieva in Puerto Madero an Ausgaben?

„Für mich ist er höher gezogen, und dort, fragen Sie mich nicht warum“, sagte der Journalist und fügte hinzu, dass es sich um Dadys Mieter handelte „Ich schuldete acht Sticks, die sie letzte Woche aktualisiert haben“aber nicht in gutem Glauben, sondern aus vertraglichen Gründen.

„Der Typ hat die Wohnung verlassen und Sie ließen ihn das Gebäude nicht verlassen und erlaubten dem Umzugsunternehmen auch nicht, die Möbel herauszunehmen, wenn sie die acht Stöcke nicht hinterlegten.. Diese acht Stöcke wurden bereits im Konsortium hinterlegt“, fügte er hinzu.

„Wenn man eine Wohnung hat und Sie haben einen Mieter, Sie haben einen Vertrag mit dem Mieter, aber derjenige, der die Kosten tragen muss, ist derjenige, der die Abteilung hat. Wenn mein Mieter nicht zahlt, muss ich zahlen. Dady isst die Probe“, erklärt Yanina, die sich mit der Materie gut auskennt, da sie auch Wirtschaftsprüferin ist.

Yanina Latorre und Dady Brieva (Fotos: Captura América)

Und er fuhr fort: „Jetzt werden sie Dady wegen dieser Schuld hinrichten, und es gibt ein schreckliches Problem mit dem Gebäude, weil es sehr groß ist, und er versucht, Chipi als Präsidenten des Konsortiums zu gewinnen, um Gewinne zu erzielen, aber die Nachbarn hassen ihn.“

„Jetzt muss man sehr dumm sein, keine Kosten zu bezahlen und Dady Brieva zu sein“, schloss der Diskussionsteilnehmer.Er erinnerte sich daran, dass Brieva „im Moment nicht arbeitet, aber er ist ein Typ, der mit dem Midachi-Vermögen viel Geld verdient hat.“

Der Schauspieler schuldet ein Vermögen an Spesen. Von LAM ins Internet hochgeladenes Video.

-