Breaking news

Schauspieler Ian McKellen ist „gut gelaunt“, nachdem er in einem Londoner Theater von der Bühne gestürzt ist

Schauspieler Ian McKellen ist „gut gelaunt“, nachdem er in einem Londoner Theater von der Bühne gestürzt ist
Schauspieler Ian McKellen ist „gut gelaunt“, nachdem er in einem Londoner Theater von der Bühne gestürzt ist
-


Der englische Schauspieler Ian McKellen ist „guter Stimmung“ und hofft eine schnelle Genesung Nach Angaben eines Sprechers dieses Veranstaltungsortes war er am Montag während einer Aufführung im Noel Coward Theater in London von der Bühne gefallen.

Der 85-jährige Schauspielerbekannt für seine Rolle in der Saga von „Der Herr der Ringe“ spielt John Falstaff in einer Produktion von „Player Kings“eine moderne Version von „Heinrich IV.“ des Dramatikers William Shakespeare, im Londoner West End.

„Vielen Dank an unser Publikum und die breite Öffentlichkeit für ihre guten Wünsche nach Ians Sturz während der heutigen Aufführung von Player Kings“, sagte ein Sprecher des Londoner Theaters.

„Nach einer Überprüfung Das hervorragende Team von Public Health hat uns versichert, dass er sich schnell und vollständig erholen wird. und dass Ian in guter Stimmung ist. „Die Produktion hat beschlossen, die Präsentation am Dienstag, den 18. Juni, abzusagen, damit Ian sich ausruhen kann“, fügte er hinzu.

Nach dem Unfall teilte das Theater den Zuschauern mit, dass die Vorstellung für den Rest des Abends abgesagt wurde.

McKellens Karriere erstreckt sich über mehr als sechs Jahrzehnte, am bekanntesten ist er jedoch für seine Auftritte in JRR Tolkiens Trilogie sowie für verschiedene Charaktere in Shakespeares Werken, darunter Richard II., MacBeth, Coriolanus und König Lear.

-

NEXT wechselt den Sender, um ein bekanntes Tagesprogramm zu übernehmen